Die Offensive der pakistanischen Armee gegen die Taliban im Nordwesten des Landes hat nach Uno-Angaben mehr als 200.000 Menschen in die Flucht getrieben. Bei neuen Gefechten starben mehrere Dutzend Aufständische, bei einem Drohnenangriff kamen fünf weitere um.