Forum: Politik
Umstrittenes Auslieferungsgesetz: Neue Proteste vor Hongkongs Regierungssitz
JEROME FAVRE/EPA-EFE/REX

Hunderte Demonstranten haben in Hongkong erneut gegen das umstrittene Auslieferungsgesetz protestiert. Sie forderten auch den Rücktritt von Regierungschefin Lam.

felix_hauck 21.06.2019, 10:51
1.

Erinnert mich an die Brief-Aktion von Amnesty International, bei welcher Briefe an Regierungschefs geschrieben wurden, in denen man forderte Menschenrechtler und Journalisten freizulassen, die sich mitunter bereits längst wieder auf freiem Fuß befanden. Die Nummer wurde bereits abgeblasen. Warum wird also weiter dagegen demonstriert?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
olli_b 21.06.2019, 11:09
2. aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Zitat von felix_hauck
Warum wird also weiter dagegen demonstriert?
Vielleicht wollen sich die Demonstranten nicht darauf verlassen, dass das Gesetz nicht doch noch beschlossen wird.
Außerdem wollen die Demonstranten ihren Rücktritt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hps 21.06.2019, 11:56
3. Ein schlechtes Vorbild

Ob nicht unser Bundesland Bayern von der Bewegung und der Strategie der Demonstranten in Hongkong etwas lernen könnte? Wenn sie, wie man manchmal aus informierten Bierkellerquellen hört, sich Gedanken über eine Abspaltung von der Republik macht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren