Forum: Politik
Union: Kauder will Steuerzahler um 15 Milliarden Euro entlasten
DPA

Unionsfraktionschef Volker Kauder verspricht große Steuersenkungen. Besonders Familien und Geringverdiener will er laut einem Bericht entlasten.

Seite 12 von 20
biba_123 28.08.2016, 09:59
110. Ah,der Kauder meldet sich

Dann muss es schlecht um die Unionsumfragwerte stehen. Ach ja,es ist ja schon Wahlkampf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Urlauber2016 28.08.2016, 10:04
111. Champagner für alle

Merkt der Herr Kauder gar nicht wie lächerlich er sich macht ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cum infamia 28.08.2016, 10:24
112. Es geht wieder los !

..und wieder einmal beginnen die wohlfeilen Versprechungen vor einer Bundestagswahl. Da denke ich dann an Herrn Adenauer mit seinem Ausspruch : " was interessiert mich mein Geschwätz von gestern "...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JJJT 28.08.2016, 10:24
113. hmmm

Eine billige Entlastung um 15 Mrd pro Jahr macht unser Steuersystem auch nicht besser bzw gerechter.
Hier ist eine vereinfachende Reform notwendig.
Freibetrag auf 10.000 € hoch, Spitzensteuersatz auf 45 % jedoch greift dieser erst ab 100.000 €.
Dazwischen eine gerade Progressionslinie sodass der "Mittelstandsbauch" entfernt wird.
Erbschaftsteuer pauschal auf 10% ohne Ausnahmen. Kapitalertragssteuer rauf auf 30%.
GKK Beitrag wieder halbe halbe zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Schon ist die Steuerlast deutlich gerechter verteilt und unterm Strich dürfte unser lieber Staat nicht weniger einnehmen.

Auf der Ausgabenseite unseres lieben Staates wäre dann auch noch einiges zu tun. Aber wenn man das oben genannte schaffen würde, wäre schon einiges erreicht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meier12 28.08.2016, 10:25
114.

Auf den Solizuschlag könnte man in der Tat verzichten. Allerdings würde das auch die höheren Einkommen begünstigen. Die Frage ist, ob das nicht ohnehin letztendlich auch mit Kauders Plänen so kommt. Kleine Einkommen kann noch jeder definieren. Was aber mittlere Einkommen sind, ist Deutungssache; dies kann man schon den sehr unterschiedlichen Wertungen in diversen Veröffentlichungen entnehmen. Wenn der Rahmen von der Regierung schön groß gewählt wird, also auch Einkommen von 60.000 € und mehr dabei sind, dann geht das reale Gros der Steuererleichterung an diese Gruppe. Damit landet dann nur noch eine minimale Erleichterung bei den kleinen Einkommen. Die CDU sollte die Augenwischerei vor den Wahlen einstellen und benennen, welche Einkommen die Steuererleichterung erhalten sollen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BettyB. 28.08.2016, 10:25
115. Kein Trugschluss

Welch ein Glück für Kauder, dass er wohl meint, der deutsche Staat säße nicht auf einem Schuldenberg, er würde nicht an einem erheblichen Mangel an Investitionen in die Infrastruktur leiden und wäre nicht durch aufkommende Pensionsforderungen bedroht. Ein Träumer oder böswilliger Täuscher? Nun ja, wach sieht er ja zumeist aus...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
volkerrachow 28.08.2016, 10:27
116. Ich will auch vieles.

Bekomme ich aber nicht. Der Kauder ist deutlich dummdreister als ich es bisher dachte. Ich bin gespannt, bei welchem Unternehmen der nach seiner politischen Zeit landet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kurt2.1 28.08.2016, 10:27
117. .

Steuerentlastungen wären in erster Linie etwas für besser Begüterte.

Der Bund zahlt für jeden Flüchtling 90,-- €/Monat in die Krankenkasse. Jeder Flüchtling kostet laut KK 135,-- €.

Das könnte Herr Kauder doch schon mal heute korrigieren. Aber es ist ja eine beliebte Methode in Unionskreisen, Belastungen der Solidargemeinschaft aufs Auge zu drücken.
Es wäre eine Möglichkeit, die Glaubwürdigkeit zu untermauern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
johannesraabe 28.08.2016, 10:37
118.

Die Lüge ist schon entarnt. Nach der BTWL ziehen die Zusatzbeiträge der Krankenkassen an. Die Barmer GEK alleine soll ungefähr 3 bis 4 Milliarden mehr brauchen. Also kann her Kauder das Geld da gleich hin überweisen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
universalinfidel 28.08.2016, 10:38
119. Fehler übertünchen?

Streut Kaviar ins Volk, damit der Pöbel ausrutscht???
Ihr wollt, anstatt unser Land zu sanieren, das Volk kaufen um desaströse Politik zu kaschieren???

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 12 von 20