Forum: Politik
Urteil in der Türkei: Verfassungsgericht verwirft Erdogans Justizreform
AFP

Der Machtkampf zwischen Regierung und Verfassungsgericht in der Türkei geht weiter: Erst erklärten die Richter die Sperrung von Twitter und YouTube für illegal. Nun kippt das Gericht Teile von Erdogans Justizreform.

Seite 2 von 2
optional_muenchen 13.04.2014, 08:14
10. Jawoll! Heil Tayyip!

Zitat von erkan78
ich bin Türke aus İstanbul. Es ist nicht so wie ihr es berichtet. Die Türkei ist ohne diese parallel Richter besser dran und wir unterstützen Erdogan. Die dritte Brücke in İstanbul wird gebaut. Das größte Flughafen Europa wird gebaut. Kanal İstanbul wird gebaut. Keiner kann es verhindern. Die dummen parallel Richter werden wir besiegen. Das sind Verräter. Die haben ihre Seelen verkauft an ausländischen Geheimdienste, die alles daran setzen Flughafen, Brücke und Kanal İstanbul zu verhindern. Wir unterstützen Erdoğan weil er unser Führer ist und auf der Welt alle unterdrückten unterstützt. Lang lebe Erdoğan Lang lebe groß Türkei. Keiner kann das Osmanische Neureich verhindern.
Ihr Neidhammel, wir werden Wien nochmal erobern, diesmal aber viiiel besser. Ausserdem baut Tayyip eine Autobahn zum Mond, und hinter dem Mond steht dann die neue, Großosmanische Brücke, die führt uns hinters Licht! Und der türkische Geheimdienst betet dort für unsere verkauften Seelen. Und ihr, ihr... ihr könnt nix dagegen tun. Bäh!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2