Forum: Politik
US-Schuldenstreit: Obama ordnet Spardiktat an
DPA

Amerika kürzt drastisch: Weil er keinen Kompromiss mit den Republikanern erzielt hat, musste US-Präsident Barack Obama in der Nacht Milliarden-Kürzungen im Staatshaushalt veranlassen. Jetzt setzt er auf den Ärger der Bevölkerung.

Seite 1 von 8
pythia2010 02.03.2013, 04:55
1. Das Wort

ist so stark wie es Bewegung, Handlung oder positive Veränderungen bringt.

Der wortführende Mensch darf sich zuerst an sein Wort halten, mit gutem Beispiel voran ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pennywise_the_clown 02.03.2013, 04:59
2. nunja

48 Prozent deg Bevölkerung ist es schnuppe.
Warum sollten ssich da die Seiten bewegen?

Ob nun ein Rettungsschirm genäht wirf in Europa?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Zhukov45 02.03.2013, 05:09
3.

Was für ein Gezeter wegen kümmerlichen 0.5%. Das ist ungefähr so, als wenn jemand der 100.000 Euro pro Jahr verdient insgesamt 500 Euro einsparen muss. Wir Amerikaner sind wirklich total im Eimer wenn wir nicht einmal die miesen 85 Milliarden dieses Jahr sparen können. Sich auf unsere Abgeordneten zu verlassen, jemals ein Budget zu entwerfen wo die Schulden wirklich abgebaut werden scheint nur ein Traum zu sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SieLebenWirSchlafen 02.03.2013, 05:28
4. Recherchieren

Zitat von sysop
Amerika kürzt drastisch: Weil er keinen Kompromiss mit den Republikanern erzielt hat, musste US-Präsident Barack Obama in der Nacht Milliarden-Kürzungen im Staatshaushalt veranlassen. Jetzt setzt er auf den Ärger der Bevölkerung.
Die NWO -New World Order

Und warum die Welt pleite geht! Seit den 1920 bzw. 1930er Jahren schön aufgezogen. Geplante INSOLVENZ!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ridgleylisp 02.03.2013, 05:36
5. Gottseidank....

....ist das Prinzip der Gewaltenteilung in der US-Regierung einzigartig herausgebildet. Diese funktioniert am besten wenn Kongress und Präsident von gegnerischen Parteien geführt werden. Dann gibt es nämlich richtige Debatten. Das funktionierte unter Clinton besonders gut. Endlich wird jetzt eine ernste Initiative zum Sparen durchgeführt, was ohne die Republikaner nicht passiert wäre. Thank God!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alex2008 02.03.2013, 05:59
6.

USA, mit den meisten patriotisten @world, Waffen - Geld - Verdummung ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rg-net 02.03.2013, 06:15
7.

Jetzt ist der Kapitalismus am Arsch, das Zinseszinsproblem ist evident. Das ist die Perspektive für Euro und nicht anderes. Soweit kommt es wenn man ein Wirtschaftssystem von den Menschen entfernt und daraus eine Verwertungskrise des Kapitals macht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wutbürger? 02.03.2013, 06:39
8.

Wo sitzen die Clowns? in den USA oder Italien...
Da wird aus Klientelpolitik für Reiche der Wohlstand von Vielen aufs Spiel gesetzt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
maschinenschlosser 02.03.2013, 07:17
9. Maschinenschlosser

Die Demokraten und die Republikaner schieben sich lediglich die Baelle zu. Das Spardiktat ist gewollt, auffaellig dabei ist, das die Summen die eingespart werden sollen, aehnlich denen sind die den Banken seinerzeit vom Steuerzahler geschenkt wurden. Bemerkenswert und auffaellig ist, das die Banken, vorneweg Alan Greenspan, Risiken eingegangen sind fuer die sie nicht bereit sind einen Anteil an der Haftung zu uebernehmen. Das East Coast Establishment hat einfach ein Geburtsrecht auf Geld. Das ist Finanzsozialismus, Risiken eingehen ohne jemals selbst dafuer haften zu muessen. Diese Unverschaemtheiten sind so unglaublich wenn sie mit der Bonusdiskussion in Europa in Zusammenhang gebracht werden. Banker die kein Risiko haben werden reichlich mit Bonuszahlungen fuer Risikobereitschaft belohnt.
Obama hatte als Vertreter des amerikanischen Volkes bewusst die Chance verpasst die Banken zu verstaatlichen, er haette dies tun muessen im Interesse des amerikanischen Volkes. So haetten die Amerikaner die Banken spaeter wieder privatisieren koennen und haetten einen Teil des Geldes wiedergesehen. Anstatt dies zu tun hat er Herrn Geitner als Finanzminister ins Kabinett geholt. Das ist genauso als wenn man den Fuchs beauftragt die Huehner zu bewachen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8