Forum: Politik
US-Spähprogramm: Verfassungsschutz will von Prism nichts gewusst haben
DPA

Was war Deutschland von den Spähaktivitäten der Amerikaner bekannt? Der Verfassungsschutz habe nichts vom Programm Prism gewusst, auch wenn man möglicherweise Informationen daraus erhalten habe. Vor dem Parlamentarischen Kontrollgremium wird Kanzleramtschef Pofalla befragt.

Seite 5 von 19
hatomune 03.07.2013, 13:30
40. Pofalla befragen?

Zitat von sysop
Was war Deutschland von den Spähaktivitäten der Amerikaner bekannt? Der Verfassungsschutz habe nichts vom Programm Prism gewusst, auch wenn man möglicherweise Informationen daraus erhalten habe. Vor dem Parlamentarischen Kontrollgremium wird Kanzleramtschef Pofalla befragt.

Pofalla - das ist doch der Kerl, der die Fresse eines Parl.-Koll. nicht mehr sehen konnte. Der kann noch weit mehr nichts sehen. Es ist einfach unglaublich, welche Nieten sich nach oben auf die Stufe der endgültigen Unfähigkeit ..... the end

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dunkelmerkel 03.07.2013, 13:30
41. Natürlich...

...wussten sie davon. Aus welchen Quellen sollen denn die Hinweise, die der BND von den Amies hier und da bekommen hat denn sonst kommen? Sie haben es gewusst und gedultet und dürfen dafür auch mal Daten einsehen...das war schon immer so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gog-magog 03.07.2013, 13:30
42.

Zitat von Joachim Baum
Na ja, schlimm wird es ja erst, wenn dabei der Schimmel untergerührt wird. Was allerdings zu erwarten ist.
In Merkels "Haus" ist der Schimmel nicht mehr von der Frucht zu unterscheiden. Es stinkt an allen Ecken und Enden, aber sie riecht ja nichts.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kernseife 03.07.2013, 13:32
43. Pofalla wird weichen müssen, und de Maiziere übenimmt Pofallas Geschäfte!

Merkel hat so viel Kacke am dampfen, das jetzt vor der Bundestagswahl was passieren wird. De Maiziere darf bleiben, aber der einst sagte "ich kann deine Fresse nicht mehr sehen" muss weichen. Das ist die einzige Möglichkeit vor der Bundestagswahl die Merkel nur noch hat, um ihre verschmierte Hände in Unschuld zu waschen. Indem sie Pofalla raus bittet und de Maiziere Pofallas Arbeit übernimmt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Joachim Baum 03.07.2013, 13:32
44.

Zitat von schaufel
Option 1: Verfassungsschutz lügt Option 2: Verfassungsschutz ist unfähig Das ist die Bankrotterklärung eines jeden Staates.
Wenn er denn wenigsten gut lügen würde - aber nicht einmal das.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gog-magog 03.07.2013, 13:33
45.

Zitat von noalk
"Verfassungsschutz will von Prism nichts gewusst haben". --- Mit dieser Überschrift hat Spiegel, wenn auch wohl versehentlich, den Nagel sowas von genau auf den Kopf getroffen. Ich gratuliere!
Was werfen Sie der Organisation Gehlen denn eigentlich vor? Die haben nichts von der NSU gewußt, was sollten sie also von der NSA wissen? Vermutlich rätseln die heute noch, ob es da überhaupt einen Unterschied gibt und ob das U für die Amerikaner ein A ist. Wer weiß?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jahiro 03.07.2013, 13:33
46. Was macht Merkel ?

Der Verfassungsschutz will nichts von PRISM gewußt haben. Ganz Deutschland steht Kopf.

Was macht Merkel ? Kümmert sich um die Probleme der Südeuropäer !

Nicht das dies nicht auch eine wichtige Aufgabe wäre, nur wann sind die Sorgen und Nöte der Deutschen denn mal im Fokus der Kanzlerin ?

Wer schützt uns vor den USA ? Wer ent-nazifiziert den VS und bringt ihm wenigstens etwas Patriotismus bei ?

Wer ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
blaudistel 03.07.2013, 13:34
47. Na klar doch

Zitat von sysop
Was war Deutschland von den Spähaktivitäten der Amerikaner bekannt? Der Verfassungsschutz habe nichts vom Programm Prism gewusst, auch wenn man möglicherweise Informationen daraus erhalten habe. Vor dem Parlamentarischen Kontrollgremium wird Kanzleramtschef Pofalla befragt.
... und die Erde ist ne Scheibe - ach ne, die Erde ist Neuland :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mene9999 03.07.2013, 13:34
48. ich habs gewusst...

...ich hab mich aber wegen der Geheimhaltung nicht informiert :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
whazzup 03.07.2013, 13:34
49. Quatsch mit Soße

Natürlich haben sie's gewusst. Und wenn nicht, kann man den Laden sofort schließen. Denn dann braucht man ihn nicht. Egal wie: PEINLICHE Vorstellung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 19