Forum: Politik
US-Strafzölle: Sagt den G-7-Gipfel ab!
AFP

Donald Trump behandelt die wichtigsten Verbündeten der USA wie Gegner. Es ist an der Zeit, in der Beziehung zu dieser Regierung reinen Tisch zu machen.

Seite 1 von 30
quatermain4000 01.06.2018, 08:12
1. Erstaunlich

Ich dachte nie dass es dazu kommt, aber, dies hier ist der erste sinnvolle Beitrag des Herrn Nelles zum Thema Trump's Amerika. Recht hat er: was Trump am Meisten trifft, ist wenn ihm die Buehne zur Selbstdarstellung entzogen wird.

Beitrag melden
joG 01.06.2018, 08:18
2. Es ist ein Symptom ...

...des Problèmes, wenn man sagt die G7 Treffen wären dazu da den Zusammenhalt des Westens zu demonstrieren. Hauptsächlich sollten sie dazu da sein, Probleme zu besprechen und zwischen Lösungsansätzen zu wählen. Das sollten nicht Veranstaltungen zur Effekthascherei sein und wer es glaubt schwächt den Westen. Das ist ja auch ein grundlegendes Problem der EU.

Beitrag melden
grain 01.06.2018, 08:20
3. Nicht radikal

Sicherlich wäre es ein Zeichen auf den G 7 zu verzichten.
Allerdings ein falsches. Denn letztlich zeigt es doch nur, dass der US Kasper es wieder geschafft hat, alles durcheinander zu bringen.
Viel schlauer wäre es, ihn auf dieser Veranstaltung spüren zu lassen, wie isoliert er mit seiner Chaos "Politik" dasteht. Am besten nicht beachten und nicht wie immer, sklavisch hinterhereilen und sich stets verneigen, um ja nicht das Wohlwollen zu verlieren.
Bündnisse sind immer auf Zeit angelegt und niemals für die Ewigkeit.
Das Bündnis mit den USA hat sich überholt, man sollte sich nach anderen "Freunden" umsehen.
Insbesondere sollte man endlich den blinden Russenhass aufgeben,
denn Russland wäre über lange Zeit ein wesentlich besserer und zuverlässigerer Partner als die USA.
Lasst den Policlown vor sich hinwursteln...... in jedem Falle ist er so dämlich, dass er nicht einmal merkt wie sehr er den USA schadet.
Und besinnt euch auf Europa ! Wie haben ein klasse Land mit vielen verschiedenen Facetten und diese können wir gut spielen.

Beitrag melden
frankfurtbeat 01.06.2018, 08:21
4. das ...

das wäre der einzige sinnvolle Schritt ... lasst Trump den Gipfel alleine bestreiten und zeigt den USA die kalte Schulter!
Doch so stark sind Merkel&Co nicht - zu viele Politiker sind transatlantisch gesteuert und werden sich daher weiter dem WIllen der möchtegernSupermacht beugen.

Beitrag melden
rambazamba1968 01.06.2018, 08:22
5. G6 Gipfel

mann muss den G6-Gipfel nicht so nennen, aber man sollte anfangen die USA zu isolieren

Beitrag melden
lecoach 01.06.2018, 08:23
6. Herzlichen Dank...

für diese - in meinen Augen - mutige und äußerst ehrliche Meinung. Sie sprechen mir aus der Seele.
Ich würde mir wünschen, dass unsere „Immer-lächeln-und-nicken-Regierung“ zeitweise solche Kommentare lesen würde und sich manchmal mehr darüber im Klaren wäre, dass man in der heutigen politischen Ära sich auch mal auf die Hinterbeine stellen darf anstatt ständig zu buckeln und die altbekannte „Deutsche Raute“ zum Besten zu geben.
Man darf einem Rüpel, welcher in der Weltgemeinschaft wütet, doch auch mal vor Augen führen, dass man Ihn so nicht akzeptieren kann und will ...

Beitrag melden
s.l.bln 01.06.2018, 08:23
7. Hervorragende Idee

Als Variation könnte man das Ganze aber einfach stattfinden lassen und G6 nennen,unter Ausschluß der USA, was die USA in der Selbstwahrnehmung in die Nähe Rußlands rückt.
Vielleicht kommt man Symbolpolitik ja mit Symbolpolitik bei.

Beitrag melden
hphelmer 01.06.2018, 08:23
8. warum absagen?

Die USA ausladen und eine gemeinsame Strategie der übrigen 6 Teilnehmer vereinbaren. Das wäre die richtige Antwort.

Beitrag melden
Papazaca 01.06.2018, 08:24
9. Das wäre die richtige Antwort

Aber wie man unsere freundlichen Dauerredner Altmaier und seine Chefin Angela kennt, ist außer Vergeblichkeit
nicht viel von Ihnen zu erwarten. Wahrscheinlich sind sie noch nicht mal auf die Idee gekommen, den Gipfel platzen zu lassen und dachten eher daran, was es heute in der Bundestagskantine zu essen gibt.

SPON sollte sich den Job als Ideengeber bezahlen lassen

Beitrag melden
Seite 1 von 30
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!