Forum: Politik
US-Studie: Europa bewundert die Deutschen
AFP

Harte Arbeiter, große Europa-Freunde und kaum bestechlich: Die Deutschen sind laut einer US-Studie die "am meisten bewunderte Nation" in Europa. Schlechter kommen die Griechen weg - auch wenn die sich selbst attestieren, niemand arbeite härter als sie selbst.

Seite 7 von 12
talackova 30.05.2012, 00:45
60. Wo sind die?

Zitat von sysop
Harte Arbeiter, große Europa-Freunde und kaum bestechlich: Die Deutschen sind laut einer US-Studie die "am meisten bewunderte Nation" in Europa. Schlechter kommen die Griechen weg - auch wenn die sich selbst attestieren, niemand arbeite härter als sie selbst.
Wo sollen die sein? Ich habe nur Schlappschwänze als Mitarbeiter, aber man kann gut mit denen arbeiten, jeder hetzt gegen Europa, aber die Vereinigung hat ja auch Vorteile, und für eine Kiste Bier, machen die alles, was ganz schön billig ist. :)

Oder sind es unsere Ansprüche, immer weiter zu kommen und miesepeterich jeden Erfolg, ääääh, nicht eingetretenen Misserfolg, als Anlass für weitere Optimierungen zu nehmen? :)

Was mich immer beunruhigt, wenn ich die faulen Säcke um mich herum sehe, was mag im Rest der Welt passieren? Egal, nehmen wir das Urteil mal so hin, denken beim Sekt erfreut drüber nach, und holen morgen wieder die virtuelle Peitsche raus. Das geht doch alles noch besser! :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rainer_unsinn 30.05.2012, 01:25
61. ...

Zitat von sysop
Harte Arbeiter, große Europa-Freunde und kaum bestechlich: Die Deutschen sind laut einer US-Studie die "am meisten bewunderte Nation" in Europa. Schlechter kommen die Griechen weg - auch wenn die sich selbst attestieren, niemand arbeite härter als sie selbst.
Das erinnert mich an ein Ex-Vergesetzten von mir. Der hat immer die Mitarbeiter die freiwillig auf Gehaltserhöhungen verzichtet am meisten unbezahlte Überstunden geleistet haben als seine Goldstücke bezeichnet.

Irgendwie hat das nen faden Beigeschack von einen so reichen Land das sie viel Armut hat wie die USA in irgendeiner Form bestätigt zu werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mr_smith 30.05.2012, 01:30
62. Warum ist da ein Foto von der Merkel???

Zitat von sysop
Harte Arbeiter, große Europa-Freunde und kaum bestechlich: Die Deutschen sind laut einer US-Studie die "am meisten bewunderte Nation" in Europa. Schlechter kommen die Griechen weg - auch wenn die sich selbst attestieren, niemand arbeite härter als sie selbst.
Ist das eine Unterstützung der CDU? Hat jemand zufällig ein paar Werbebanner bei SPON geschaltet?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Deep Thought 30.05.2012, 01:38
63.

Das letzte Mal, daß man versucht hat, zwangsweise verschiedene Kulturen und Nationen gleichzuschalten, hieß das Ganze UDSSR bzw Ostblock.

Man sieht: Die MAchthaber in Moskau und Brüssel unterscheiden sich zumindest in dieser einen Hinsicht:Nämlich der völligen Ignoranz und zunehmenden Verweigerung, ihr Scheitern einzusehen - nicht so viel.

Die EU wird genauso untergehen wie diese aberwitzigen Versuche im Osten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
TheK79 30.05.2012, 01:52
64. Meinung zum Euro

Bissl doof, wenn man ausgerechnet die Briten da als Beispiel nimmt, die allgemein ja nicht gerade ein Motor der europäischen Integration sind. Wie sieht denn die Meinung zum Euro in Tschechien und Polen aus?

Ansonsten ist meine Erfahrung, dass der "gemeine Deutsche" als perfektionistischer, chronisch mies gelaunter Workaholic gilt, der auf Knopfdruck zur Massenpanik fähig ist ("German Angst"). IMHO von der Wahrheit gar nicht sonderlich weit weg ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spiesser04 30.05.2012, 02:25
65. Der Zeitpunkt der Komplimente kommt verdächtig vor.

Mal sehen welche USA Lobbies die Umfrage wollten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spiegelak2 30.05.2012, 02:26
66. unbestechlich ? da fuehlt sich jemand sicher gleich bedroht

Zitat von sysop
Harte Arbeiter, große Europa-Freunde und kaum bestechlich: Die Deutschen sind laut einer US-Studie die "am meisten bewunderte Nation" in Europa. Schlechter kommen die Griechen weg - auch wenn die sich selbst attestieren, niemand arbeite härter als sie selbst.
nicht weil's die Deutschen sind, sondern weil doch jeder seinen Preis haben soll. Das geht doch nicht wenn da welche sind die unbestechlich sind. Muessen wir gleich verbessern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Tyconderoga 30.05.2012, 02:26
67. Miesepeter?

Zitat von Guy Montag
Stand in der Studie auch, dass die Deutschen ein Volk von Miesepetern sind?
Na, dieses Vorurteil bestaetigen Sie ja gerade vorzueglich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Niamey 30.05.2012, 03:17
68. US Amerikanische Studie?

Zitat von sysop
Harte Arbeiter, große Europa-Freunde und kaum bestechlich: Die Deutschen sind laut einer US-Studie die "am meisten bewunderte Nation" in Europa. Schlechter kommen die Griechen weg - auch wenn die sich selbst attestieren, niemand arbeite härter als sie selbst.
Wie können die denn eine Studie über D machen wenn sie meist nicht mal wissen wo Europa, geschweige denn Deutschland auf der Landkarte liegen. Auch die Aussage, das wir am wenigsten bestechlich sind ist ja eher ein zweifelhaftes Lob. Im Verhältnis zu einigen Südstaaten ganz sicher. Aber ob weniger auch besser ist? Keine Korruption in den Bauämtern, im Gemeinderat oder ganz weit oben bei den Zielgruppen der Lobbyisten, das wäre etwas worauf wir STOLZ sein könnten. Leider, leider ist das aber nicht so. Das hart gearbeitet wird, sehe ich auch so. Aber zu was für einem Hungerlohn bei den ganzen 400 Eurojobbern?
Wie schon der eine Mitforist schrieb: Bewundert ja, aber mit einer gehörigen Portion Neid!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
levitian 30.05.2012, 03:39
69. Europa bewundert die Deutschen

Zitat von sysop
Harte Arbeiter, große Europa-Freunde und kaum bestechlich: Die Deutschen sind laut einer US-Studie die "am meisten bewunderte Nation" in Europa. Schlechter kommen die Griechen weg - auch wenn die sich selbst attestieren, niemand arbeite härter als sie selbst.
Ich auch. Sie lassen sich jedes Märchen erzählen, von gescheiterten Existenzen führen, bekommen von allen Seiten erzählt, wie dumm sie sind und zahlen dafür auch noch kräftig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 7 von 12