Forum: Politik
US-Wahlkampf: Trump hat ein Problem mit Frauen
REUTERS

Trotz aller Erfolge: Bei weiblichen Wählern kommt Donald Trump mit seinem Rambo-Stil kaum an. Jetzt soll Gattin Melania helfen. Doch das Ex-Model stammt aus Slowenien - wie passt das zur Ausländer-raus-Politik?

Seite 22 von 24
gandhiforever 25.02.2016, 23:14
210. Und,

Zitat von johannesbueckler
verweilt denn der Autor? Diejenigen, die ich besucht habe, benutzen das Wort "Eye Candy" und nie "Arm Candy". Und Hillary Diane Rodham Clinton punktete bisher nur deutlich bei Frauen über 65. Dank Sanders und Slick Willy....
Und, weil dem so ist, sollten die Demokraten sich fuer den Kandidaten entscheiden, der waehlbar ist, der in der Lage ist, saemtliche Republikaner zu schlagen:

Bernie Sanders

Beitrag melden
charon_vigo 25.02.2016, 23:42
211.

Donald Trump hat kein Problem. Donald Trump ist das Problem!

Beitrag melden
gleichbehandlung 26.02.2016, 05:00
212. Wo war denn da nun eine Ausländerin?

Also ich habe nur eine nette Amerikanerin gesehen.
Gegenüber gewissen Volksgruppen gibt es auch etliche die sich sehr schnell und gut Integrieren können und es auch wollen.
Naja und mal Hand aufs Herz, wer könnte denn dieser Frau die Integration verweigern.
Also wirklich.

Und auf dem Video was ich sah schauten sich die Menschen gewiss nicht so extrem an wie es hier im Artikel geschrieben steht, keine Ahnung woher diese Annahme kommt. Scheinbar war der Spiegel mal wieder vor Ort.

Beitrag melden
gleichbehandlung 26.02.2016, 05:03
213.

Zitat von Phil2302
"wie passt das zur Ausländer-raus-Politik?" Seit wann betreibt Trump eine Ausländer-raus-Politik? Soweit ich weiß will er doch nur illegale Einwanderer bekämpfen und Muslime an der Einreise hindern. Ich stehe nicht hinter diesen Aussagen - aber das ist keine Ausländer-raus-Politik.
Sie sind hier beim Spiegel, da muss man sich an solche komischen Meldungen gewöhnen.
Hier ist fast alles was nicht vom linken Flügel kommt und wer nicht für eine grenzenlose Einwanderung ist, gleich irgendwie rechts.
Sollte doch schon aufgefallen ein in so einigen Artikeln.

Beitrag melden
Idontcareaboutanything 26.02.2016, 06:39
214. fehlende Bildung & Testosteronüberschuss

Die meisten Frauen sehen, dass der Mann wahrscheinlich mentally ill ist und so jemand als Präsident untragbar wäre. Die meisten Männer aus der weißen Unterschicht finden ihn dagegen amüsant und verständlich, mit seiner einfach gestrickten Art, seine Parolen zu verbreiten.
Der Mann würde alles tun, um ins weiße Haus zu kommen. Ein sog. flip-flopper - gestern Democrat, heute Republican.
Mein Fazit in seinen Worten: "disgusting"

Beitrag melden
maulwurf123 26.02.2016, 07:04
215. Missliebige Politiker

Selbst wenn sie aus dem Ausland sind, werden sie immer wieder gern verunglimpft mit z.B. Trump hat ein Problem mit Frauen, in seiner Vergangenheit gibt es Leichen im Keller, ist das Vermögen rechtmässig erworben? Usw. Linientreue hingegen zeigt man gern bei Selfies mit zuckersüssen Kindern, beim sozialen Engagements. Wir sehen, Manipulation ist vielschichtig.

Beitrag melden
syracusa 26.02.2016, 10:41
216. Soziopat

Zitat von erdmann.rs
stellen Sie sich vor, ich weiß zwar, was ein Soziopath ist und welche Eigenschaften man ihm zuschreibt, aber den Soziopaten (Definition) konnte ich leider nicht finden.
Ich finde das, wenn es den absichtlich geschehen ist, eine sehr eindrucksvolle und äußerst zutreffende Wortschöpfung. Denn mit der Mafia musste Trump sich bei seinen Casino-Projekten sicherlich vielfach arrangieren, und konnte nur überleben, weil er auch ein Pate ist, oder wenigstens ein Padrino.
Nennen wir ihn also einen Soziopaten.

Beitrag melden
syracusa 26.02.2016, 10:43
217.

Zitat von irradiator
ja nicht generell gegen Auslaender
Stimmt. Gegen Ausländerinnen ist er nicht, mit so einer ist er ja sogar verheiratet. OK, dieses silikonunterfütterte It-Girl ist eher ein Beispiel dafür, warum manche Menschen die Ehe als eine Form der Prostitution bezeichnen, aber egal ...

Beitrag melden
acusticusneurinom 26.02.2016, 12:36
218. Ganz einfach...

....Geld macht auch den übelsten und häßlichsten Rüpel - sexy.

Beitrag melden
adal_ 26.02.2016, 12:51
219. Flip-flopper

Zitat von Idontcareaboutanything
...Der Mann würde alles tun, um ins weiße Haus zu kommen. Ein sog. flip-flopper - gestern Democrat, heute Republican. Mein Fazit in seinen Worten: "disgusting"
Früher Freund der Clintons, demnächst Hillarys Gegner. Am Ende wird er zu ihrem Wahlhelfer avancieren, wenn auch eher unfreiwilllig.

Beitrag melden
Seite 22 von 24
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!