Forum: Politik
USA in der Ukraine-Krise: Obama gerät in den Sog von Putins Krieg
REUTERS

Die Waffenruhe in der Ostukraine hält nicht, der Kampf um Debalzewe bringt auch den US-Präsidenten unter Druck: Wird Barack Obama nun doch Waffen an Kiew liefern?

Seite 1 von 26
michi.spon 18.02.2015, 06:40
1. Was Obama machen soll?

Der soll mal seine ganzen grünen Männchen aus der Ukraine holen, die ganzen Söldner, Militärberater, die CIA Berater. Danach sollte er mal sein ganzes Kriegsgerät aus Deutschland abholen und wieder nach Hause bringen. Danach sollte er sich mal ne Packung Eier kaufen und ne Woche drüber brüten wieso er der schlechteste Präsident aller Zeiten ist (bisher).

Beitrag melden
jamesfrazer 18.02.2015, 06:47
2. Waffen

Die USA haben sich entschlossen 300.000 Besenstiele (nach deutschem Vorbild sogenannte "Defensivwaffen") an die Ukraine zu liefern. Spültücher und Staubsauger sollen noch folgen.

Beitrag melden
donrealo 18.02.2015, 06:50
3. Der Artikel gewinnt wie üblich dramatisch an Wahrheit

wenn man bei der Beschreibung der jeweiligen Intentionen sowie attributierten Subjekten und Parteien einfach die Bezeichnungen Russland mit USA vertauscht

Beitrag melden
bernd123schmidt 18.02.2015, 06:51
4. Putin will Krieg

Putin will das die Ukraine Debalzewe aufgibt. Dies fordert er ein paar Tage nachdem ein "Friedensplan" ausgehandelt wurde! Die Realität ist, dass Putin sich niemals an Vereinbarungen halten wird, er kennt nur "Stärke". Da Merkel diese Option immer ausgeschlossen hat, ist nun die USA am zug.

Beitrag melden
clockwork-orange 18.02.2015, 06:53
5. wäre ich Putin...

...würde ich nur darauf warten, dass die Amis Waffen an die Ukraine liefern. Dann würde ich mit lautem Geschrei über westliche Aggressoren die Ukraine platt machen. Zur Erinnerung: beim Fall der UdSSR wurde von westlicher Seite versprochen, dass die NATO sich nicht nach Osten ausbreitet. Und nun? Mischen sich die Amis samt ihrem Friedensnobelpreisträger wieder aus Ihren kuscheligen USA in Dinge ein, die hier in Europa Zündstoff für einen 3. Weltkrieg sein könnten.

Beitrag melden
amerzenich 18.02.2015, 06:54
6. Amerika liefert

und kann so die abgewrakte Wirtschaft wieder ankurbeln oder wer zahlt die Waffen, oder ist das ein Geschenk an die Ukrainer?

Beitrag melden
hannac. 18.02.2015, 06:55
7. Was für eine Überschrift

Der arme Obama, wo er doch schon so viel Frieden in seiner Welt geschaffen hat. Auf die Europäer kann man sich halt nicht verlassen

Beitrag melden
Walther Kempinski 18.02.2015, 07:07
8. we didnt start the fire

we didn't start the fire, it was always burning since the world's been turning

Beitrag melden
opinio... 18.02.2015, 07:07
9. Halte dich 'raus, Obama

"Waffenlieferung, um den Blutzoll zu erhöhen", was sind das für unzeitgemäße Worte. Das hatten die Nazis auch drauf. Die Ost-Ukraine war schon vom Ender der SU an ein Problem. Gebt das Gebiet ab und fertig!

Beitrag melden
Seite 1 von 26
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!