Forum: Politik
Verfassungsänderung: Ägypter entscheiden über mehr Macht für Präsident Sisi
AFP

In Ägypten hat am Samstag ein dreitägiges Referendum über die Verlängerung der Amtszeit von Präsident Abdel Fattah al-Sisi begonnen - Menschenrechtsgruppen kritisierten die Abstimmung.

schrumpel500 20.04.2019, 17:44
1. Ist das Islamophobie

des ägyptischen Militärs, dass sie die Muslimbrüder abgesetzt haben und verfolgen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mursol 20.04.2019, 17:47
2. Schlimmer als Mubarak

Und doch vom Westen legitimiert und hofiert !
Sisi kam mit meinem neuen Militärputsch an die Macht und hat den demokratisch gewählten und eigentlichen Ägyptischen Präsidenten namens mursi ins Gefängnis gesteckt zum wohlwollen der westlichen Nationen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hugahuga 20.04.2019, 22:10
3.

Das ägyptische Militär - ein Staat im Staat. Man kennt das noch aus der Türkei und auch aus Mubaraks Zeit. Wir haben in Libyen gesehen, was geschieht, wenn fremde Mächte eingreifen. Das werden sich die ca 90 Mio Ägypter - oder sind es schon mehr - vor Augen halten und sich für mehr Machtbefugnisse für Sisi entscheiden. Immerhin bliebe somit halbwegs sicher, dass sich nicht auch noch Ägypter gen Europa auf den Weg machen. Letztlich sollte es immer eine Sache der Bürger des jeweiligen Landes bleiben, von wem und wie sie regiert werden wollen. Ägypten könnte - als Schwergewicht wegen der Bevölkerungsanzahl - auch ausgleichend in Sachen USA / Russland oder KSA/Israel fungieren. Ob das immer so reibungslos über die Bühne gehen wird, muss die Zukunft zeigen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derblauekurfuerst 21.04.2019, 09:09
4. Mursi...

haben die "Fans" des "demokratisch" gewählten Präsidenten Mursi vergessen,das dieser zusammen mit der Muslimbruderschaft und der terroristischen Gamaa Islamiya regiert und das Land innerhalb eines Jahres zu einem Tummelplattz auch deutscher Salafisten machte?
Ich weiss,Obama und unsere damalige EU-Aussenbeauftragte weinten Ihm bittere Tränen nach,da ich aber damals vor Ort war,weiss ich,das die normalen Egypts das nicht taten bis auf die MB's

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derblauekurfuerst 21.04.2019, 09:52
5. @ schrumpel 500

Nö,ist es nicht,die wissen aber genau,was Sie an diesen Verrückten innerhalb Ihres Landes haben...die MB's sind die Mutterorganisation JEDER islamischen Terrorgruppe bisher gewesen, der heutige Al Kaida Chef war mal hochrangiges MB Mitglied gewesen... die dritte MB-Moschee steht übrigens in München/Deutschland...

Beitrag melden Antworten / Zitieren