Forum: Politik
Victoria Nuland: Obamas Krawall-Diplomatin
REUTERS

"Fuck the EU" - Victoria Nuland kann sehr direkt sein. Für die US-Regierung soll die Diplomatin in der Ukraine-Krise mit Europa verhandeln. Bei der Münchner Sicherheitskonferenz aber sorgte sie erneut für Irritationen.

Seite 2 von 23
paulroberts 10.02.2015, 17:55
10. dann

Zitat von MatthiasSchweiz
Selstsam, plötzlich beginnt der Spiegel kritisch über die USA zu schreiben, und über die Ukraine... Doch etwas gelernt? Anweisung aus dem Kanzleramt?
warten Sie mal bis unsere Presse über Merkel kritisch schreibt, oder aber Merkel wieder eine Kehrtwendung macht.Dann wissen Sie, wo die Anweisungen wirklich herkommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
20099 10.02.2015, 17:56
11.

"Krawall-Diplomatin" hin oder her: Frau Nuland ist jedenfalls auf dem internationalen Parkett präsent was man von dem blonden italienischen Püppchen, das momentan EU-Außenministerin spielen darf, ja nun nicht unbedingt behaupten kann! Sitzt die im Flieger nach Minsk, ist sie in München oder beim Frisör? Egal! "Fuck the EU"!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
quark@mailinator.com 10.02.2015, 17:56
12. Wie immer ...

Erst hat Großbritannien über Jahrhunderte dafür gesorgt, daß sich Europa nicht einigen konnte, nun machen die USA den Job. Immer müssen überall auf der Welt Völker in den Krieg gegeneinander ziehen, weil diese Länder an den Strippen ziehen. Es nervt nur noch. Man sollte eine UNO ohne anglo-amerikanische Staaten gründen und dann sehen, daß dieser Unfug endlich aufhört.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Featherduster 10.02.2015, 17:59
13. Nuland

Dass diese Person immer noch im Amt ist.. Eine Undenkbarkeit..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
shardan 10.02.2015, 18:00
14. Mag sein...

.. das es undiplomatisch ist. Indes dürfte es exakt das sein, was die Amerikaner von TTIP bis Ukraine über Europa denken: Fuck you.

In sofern wenigstens ehrlich, wo Merkel, Obama und Co nur verbrämte Lügen kennen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
oberleuris 10.02.2015, 18:00
15. coole Socke..

gefällt mir, die Frau.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cococ1 10.02.2015, 18:01
16. Wenn

inzwischen wie ein Kavaliersdelikt unter dem Tisch fällt,diese Dame weiterhin ihren Mist absondern kann,und sogar Aussicht auf den Aussenministerposten hat,dürfte es kein Problem sein(für SPON auch nicht) einfach mal zu schreiben: Fuck Nuland!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Aase 10.02.2015, 18:02
17. Nuland sollte mal bisschen weniger tröten

Spiegel-online schreibt:
"...Nuland war an den US-Botschaften in Moskau und Peking, als Diplomatin bei der Nato und Sprecherin des Außenministeriums in Washington. Aber kein Land fasziniert sie so wie Russland. Sie liebe dieses Land, hat sie einmal gesagt. ..."
Heuchlerin, Nuland mag Russland anscheinend nur, um es zu bekriegen. Und: Können die us-amerikaner_innen etwas anderes, als in der Welt rumstänkern?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
micromiller 10.02.2015, 18:02
18. Größenwahnsinnige Viktoria

im permanenten Machtdelirium, eine Zumutung auch für die Vasallen des Imperiums. Sicherlich generiert sie ihre Arroganz und Verachtung aus den Mitschnitten privater und offizielle Telefongespräche europäischer Politiker, die in ihrer grenzenlosen Feigheit so tun, als sei das gar nicht so schlimm, aber es geht ja nicht nur um Pflaumenkuchen und Bettgeschichten es geht ja auch um offizielle Politikabsprachen .. .und sie weiss allllleees.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herzblutdemokrat 10.02.2015, 18:02
19. Außenministerin???

Gnade uns Gott wenn diese Frau Außenministerin wird. Die EU sollte endlich selbstbewusster gegenüber den USA werden, ohne uns sind die nämlich aufgeschmissen. Aber das wird leider nicht passieren. Leider...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 23