Forum: Politik
Vierter Wahlgang: Prodi verfehlt erneut Mehrheit in Präsidentenwahl
AP/dpa

Auch im vierten Wahlgang hat Romano Prodi bei der Wahl zum Staatspräsidenten Italiens keine Mehrheit erreicht. Der Kandidat des Mitte-Links-Bündnisses erhielt nicht einmal alle Stimmen aus seinem Lager. Das Land bleibt damit politisch blockiert.

Seite 1 von 4
RudiLeuchtenbrink 19.04.2013, 19:21
1. Leuchtturm der Demokratie

Italiens Präsidentenwahl: Prodi verfehlt Mehrheit im vierten Wahlgang - SPIEGEL ONLINE[/QUOTE]

Die "alte Garde" schafft es nicht mehr mit Tricks und dem negieren der Meinung des Volkes. Soll doch Beppo Grillo das Ruder in die Hand nehmen.
Ich freue mich schon wenn in Deutschland die öffentliche Meinung über die "Alternativlosigkeit" richten wird. So wie hier die Bundesbürger in ihrer Meinung ignoriert werden ist ein Erdbeben zum 22.09.2013 fällig.
Ich werden eine "Alternative " wählen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
speedy 19.04.2013, 19:41
3. Oh Italien Ihr vernichtet euch grad selbst!!!

Ein politisches Schachmatt ist in greifbarer Nähe und im Moment wahrscheinlich die Zukunft Bella Italias.Ohne Präsidenten keine Neuwahlen und ohne Neuwahlen keine Regierung,ohne Regierung Führungslos!!! Peer weiß mehr.Der Satz das Italien 2 Clowns gewählt hat stimmt mit dem Heutigen Tage, aber wahrscheinlich sind es noch etliche mehr.Die Italiener scheinen Spaß am Politiker Bashing und Mobbing zu bekommen und leben das auch genüsslich aus.Viel spaß bei der fröhlichen Staatszerlegung.Habt ihr euch schon mal überlegt das euer Volk euch teert,feddert und steinigt wenn ihr euch wieder öffentlich zeigt???? Das alles zeigt mir Peer weiß mehr!!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
norkzlam 19.04.2013, 19:44
4. Eine Frage an Kommentar Nr. 1

Sie sehen gerade am Beispiel von Italien was passiert , wenn man solche Inhaltslosen Populisten mit irrationalen Forderungen wählt und wünschen sich das selbe für Deutschland?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ontologix II 19.04.2013, 20:03
5. Fröhliche Anarchie

Zitat von rad666
Keine neue Regierung, kein neuer Präsident (in ca. 3 Wochen) - wie geht es dann weiter? ... Wo ist der Hintergrundartikel zu diesen Problemen?
Darauf scheint es nur eine Antwort zu geben: Italiener mögen überhaupt nicht regiert werden, schon gleich gar nicht von Politikern, und mit der mächtigen Mafia hat man sich ja irgendiwe arrangiert, auch mit der katholischen Kirche. Man sollte sich nicht zu große Sorgen machen. Wenn sich alle ausgetobt haben, beruhigen sie sich wieder uind wurschteln sich zu einer Lösung durch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
friedrich_eckard 19.04.2013, 20:07
6.

Für den Fall, dass hier bessere Kenner der italienischen Verhältnisse mitlesen sollten, bitte um Beantwortung einer ernsthaften und keineswegs rhetorisch gemeinten Frage.

Der von den "Grillini" nominierte Kandidat isr Verfassungsrechtler, und er war nach meinem Kenntnisstand früher hochrangiger Datenschützer. Das scheinen mir für einen Bewerber um das Amt des Staatspräsidenten sehr achtbare Referenzen zu sein.

Was, ausser der Tatsche, dass er von der "falschen Seite" nominiert worden ist, spricht eigentlich dagegen, dass eine Mitte-links-Merheit, zu der ich in diesem Falle auch die Grillini zählen würde, sich auf ihn verständigt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
echo0064 19.04.2013, 20:08
7. Wenn`s nicht so traurig wär.........

.....könnt man drüber lachen. Jetzt machen sich die Italiener zu Gespött der zivilisierten Welt und dann müssen wir DIE auch noch finanzieren, frei nach dem Motto: " Ist der Ruf erst ruiniert, dann lebt es sich ganz ungeniert !"
Könnten wir die Bundestagswahl bitte vorziehen, damit ich endlich die AfD wählen kann? Bitte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wwwwalter 19.04.2013, 20:18
8. Ketzerische Frage

Braucht Italien überhaupt einen Präsidenten ?
... allenfalls einen zum Auflösen des Parlaments und dem ausrufen von Neuwahlen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
seppfrieder 19.04.2013, 20:19
9. Erbärmliches Schauspiel

Mir scheint Italien hat nicht zwei Clowns gewählt sondern das Land besteht nur aus Clowns.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4