Forum: Politik
Viraler Video-Hit: YouTuber rechnet mit der CDU ab
Rezo ja lol ey/ YouTube

Der YouTuber Rezo hat ein knapp einstündiges Anti-CDU-Video produziert - binnen weniger Tage wurde es 2,5 Millionen Mal geklickt. Die offizielle Reaktion der attackierten Partei steht noch aus.

Seite 21 von 21
fred_m 26.05.2019, 01:10
200. "Nichts geleistet" ?

Zum Titel Ihres Beitrags: "rezzo hat im Leben bisher nichts geleistet":
Wie haben Sie herausgefunden, was Rezo bisher geleistet hat ?

Ich habe, nachdem ich dieses Video angeschaut habe, versucht herauszufinden, was für eine Person dahinter steckt, aber nicht viel gefunden. Er scheint sein Privatleben und seine YouTube-Aktivität strikt zu trennen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Rezo

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tom-pex 26.05.2019, 06:26
201. an Nr 200 postorgel

Zitat 200: "ich frage mich, wie ihr Bericht ausgefallen wäre, wäre er in gleicher Manier auf die Linke losgegangen. es passt ins Gesamtbild: statt sich mit sinnvoller Tätigkeit zu beschäftigen, opfert die Jugend ihre Zeit sinnlosem YouTube Unfug und ebenso sinnlosen Freitagsdemos. Oder glaubt vielleicht, daß Greta und rezzo die Welt retten?" -
Rezo hat sich vorab informiert und ist deshalb nicht gegen die Linke, sondern die RegierungsVERANTWORTLICHEN losgegangen (welche Gesetze zur Klimaeinhaltung könnte denn die Linke durchsetzen ?). Die Jugend opfert ihre Freizeit zurzeit der Rettung der Welt - ob dies sinnlos bleibt oder erfolgreich wird, hängt nicht von ihnen ab sondern eben von den Regierungen. Btw: Was haben SIE denn bislang Sinnvolles vorzuweisen, die Dinge zum Besseren zu wenden ?? Oder haben Sie die Welt schon aufgegeben, weil Sie keine Lust haben sich zu ändern, gar zu engagieren ??

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karljosef 26.05.2019, 12:01
202. rezzo hat nichts geleistet!

Zitat von postorgel
ich frage mich, wie ihr Bericht ausgefallen wäre, wäre er in gleicher Manier auf die Linke losgegangen. es passt ins Gesamtbild: statt sich mit sinnvoller Tätigkeit zu beschäftigen, opfert die Jugend ihre Zeit sinnlosem YouTube Unfug und ebenso sinnlosen Freitagsdemos. Oder glaubt vielleicht, daß Greta und rezzo die Welt retten?
Im Gegensatz zu unserer politischen Elite hatte er zwar Informatik studiert, wäre also im Bundestag völlig ungeeignet (Die (völlige Un)Kenntnisse in dieser Beziehung haben die Abgeordneten doch schon mehrfach bewiesen!)

Er hat noch nicht die bei den Politikern ach so sehr beliebte Möglichkeit ergriffen, eine Dissertation (ab)zuschreiben.

Er hatte im Gegensatz zu allen Politikern die Zeit gefunden, den aktuellen Beitrag in youtube zu erstellen, wofür meiner Ansicht nach mehr als eine Woche Arbeit erforderlich war.

Ich hoffe nur, dass der großartige Beitrag Berlin aus dem süßen Schlummer weckt.

Unpassende Ergänzung :
Wie sagte Lindner sinngemäß zu den aktuellen Aktivitäten der Schüler:

Man solle doch solch komplizierte Vorgänge den Profis überlassen!
Wen er damit wohl meinte?
Aber sicherlich doch nicht die (völlig überforderten) Abgeordneten, eher die Lobbyisten?

Sarkastische Grüße

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spiegelneuronen 26.05.2019, 13:21
203. Der Rezzo bestätigt den YouTuber Rezo

Zitat von postorgel
ich frage mich, wie ihr Bericht ausgefallen wäre, wäre er in gleicher Manier auf die Linke losgegangen. es passt ins Gesamtbild: statt sich mit sinnvoller Tätigkeit zu beschäftigen, opfert die Jugend ihre Zeit sinnlosem YouTube Unfug und ebenso sinnlosen Freitagsdemos. Oder glaubt vielleicht, daß Greta und rezzo die Welt retten?
Der YouTuber arbeitet unter dem Namen / Alias "Rezo".

"Rezzo" könnte der ehemalige Politiker Rezzo Schlauch aus Stuttgart-Rohr sein.
Der ist nach seiner Politikkarriere dann Berater des EnBW (Energie Ba-Wü und AKW-Betreiber geworden) - lol - wegen Umwelt retten bestimmt? Haha - ein Paradebeispiel allerdings hier der Grünen.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/gruene-konsequenz-akw-gegner-schlauch-beraet-energiekonzern-a-405827.html

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 21 von 21