Forum: Politik
Von der Leyen zu neuen Auslandseinsätzen: "Wir können das"
Getty Images

Trotz Pannenserie: Nach Ansicht von Verteidigungsministerin von der Leyen ist die Bundeswehr für neue Auslandseinsätze etwa in der Ukraine oder im Irak gewappnet. Auch an der umstrittenen Drohne "Euro Hawk" will die Ministerin wenn möglich festhalten.

Seite 2 von 10
Dengar 05.10.2014, 22:11
10. Wir können das

Ja, bloß mit wem will die Drei-Wetter-Taft geföhnte Flinten-Uschi in den Krieg ziehen? - Ihr ebenso pomadeter Vor-vorgänger hat die Wehrpflicht ausgesetzt, was ich gut finde, denn unsere Verteidigungsarmee (GG) soll doch zu einer reinen Angriffsarmee verkommen. - Sie kann ja ihre Kinder vorausschicken, aber die sind vermutlich entweder dem wehrpflichtsfähigen Alter enthüpft, oder priviligiert wie der junge Dabbeljuh. Der wär mal besser verheizt worden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tobor 05.10.2014, 22:12
11. deutsche Truppen östlich der Oder

Nachdem schon das Prinzip "nie wieder Krieg (-s Einsätze) von deutschem Boden aus" gebrochen wurde, sollte dies doch wenigstens in Richtung Osten weiterhin gelten.

Überspitzt formuliert sollte man sich an die Regel halten, EGAL was wo wie östlich der Oder passiert, jetzt und in Zukunft, auf keinen Fall einen Truppeneinsatz zur Folge hat. Punkt. Ausnahme: Verteidigungsfall nach NATO Statut, und zwar genau in der dort formulierten Auslegung.

Lasst die Völker der Welt ihre Dinge selber regeln, auch wenn sie Ihre Ziele militärisch durchsetzen wollen. Das geht uns nichts an. Wir brauchen "nur" eine vernünftige Verteidigungsarmee. Da sind genug Hausaufgaben zu erledigen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eckawol 05.10.2014, 22:13
12. Wir können das

Eine Behauptung, die durch die Erfahrungen der letzten Wochen mit dem BW-Ausrüstungsmaterial doch widerlegt wurde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ghostbodo 05.10.2014, 22:13
13. hat diese person eigentlich

keinen pr berater oder sowas? mittlerweile kann jeder zivilist militaerisch besser planen bzw. ziele vorgeben.ungeheuerlich.... da wuenscht man sich ja direkt das der russe uns einnimmt.dann haetten wir zum ersten male wieder eine starke regierung die was hermacht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
y61 05.10.2014, 22:15
14.

Ja wir können nicht nur das, wir können auch noch mehr. Zum Beispiel reden verstehen, nicht einseitig an alles Rangehen. Wir wollen Frieden Frau Von der Leyen. Wir wählen die Regierung,
das die sorgt für Frieden und Sicherheit und nicht das sie uns in Krieg führt. Ihr habt eins vergessen das das Volk ist eurer Arbeitgeber.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jochen1978 05.10.2014, 22:17
15. Verzettelung

Ostukraine, Irak, Westafrika, dazu Afghanistan, Mittelmeer, Türkei, Horn von Afrika... ich dachte, als Militär lernt man, Schwerpunkte zu setzen. Wer alles verteidigen will, der verteidigt gar nix, Frau vdL scheint die bedingt einsatzfähige Bundeswehr komplett zu verzetteln!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
emeticart 05.10.2014, 22:22
16. No, ...

... we can't! MfG

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bürgerowski 05.10.2014, 22:23
17. zu früh gefreut

da freut man sich, dass die deutschen Waffensysteme versagen, und da kommt unser Friedensengel mit den kalten Augen nebst Gehirn, und verspricht uns dass wir das schaffen. So kann auch Gläubiger Gauck und seine Flugschareneinschmelzrethorik, mit ihr zusammen in den romantischen blutroten Sonnenuntergang segeln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dertollehannes 05.10.2014, 22:24
18.

Ja richtig Frau Von der Leyen, wir können das! Aber: Wir wollen das nicht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Lanek 05.10.2014, 22:26
19.

Hehe, eben ist die Bundeswehr noch kurz vorm Zerfall, jetzt ist wieder jeder Auslandsausflug drinnen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 10