Forum: Politik
Vorbereitung auf Untersuchungsausschuss: Von der Leyen heuert Berater für Berateraffä
DPA

Zeugen aus dem Verteidigungsministerium müssen in einem Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre aussagen. Nach SPIEGEL-Informationen bekommen sie rechtlichen Beistand - für 80.000 Euro.

Seite 1 von 21
loboloco 01.03.2019, 16:07
1. Realsatire

Unglaublich! Sie hat’s immer noch nicht verstanden! Lasst alle Hoffnung fahren!...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Trollflüsterer 01.03.2019, 16:10
2. Spd?

Wir es nicht langsam mal Zeit für eine ernsthafte Rücktrittsforderung werte SPD?
Oder von den anderen Parteien?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
danduin 01.03.2019, 16:10
3. Denkt die auch selber?

Kann die auch selbst denken und arbeiten? Anscheinend ist Frau Von der Leyen nur zum repräsentieren gut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
m.w.r. 01.03.2019, 16:10
4.

Jetzt dreht sie vollends durch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
K. Larname 01.03.2019, 16:10
5.

Es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis Merkel vdL ihr vollstes Vertrauen ausspricht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ddcoe 01.03.2019, 16:11
6. UvdLeyen - oder schlimmer geht immer

Klar das diese Schande für ihr Ministeramt schon lange jede Übersicht verloren hat - oder hatte sie die noch nie? Die Berater scheren sich schon längst nicht mehr um das Elend der Ministerin und verteilen die Aufträge gleich untereinander. Von UvdLeyen interessiert mich eigentlich nur noch eine Nachricht - wann sie endlich wegen erwiesenermaßen Unfähigkeit in die Tonne getreten wird. Aber vermutlich sieht sich diese peinliche Talkshow Queen wie immer ohne jeden Fehler - und auf gutem Weg.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kritischer-spiegelleser 01.03.2019, 16:11
7. Kein Vertrauen in eigenes Ministerium

Bei jeder Kleinigkeit geht sie extern. Für die Mitarbeiter im Ministerium wohl sehr frustrierend. Und natürlich teuer. Die Frage ist, wie lange man sich so eine Ministerin noch leisten will!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hans.gans3000 01.03.2019, 16:11
8. Postillon?

Ist der Artikel echt. Das klingt eher nach Postillon.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
d58378 01.03.2019, 16:11
9. Müsste doch klappen...

...das man vDL Junior da auch noch irgendwie mit unterbringt! Ich bin mir sicher er kann da auch noch irgendwenn irgendwie gut beraten.

Es wäre alles nicht so traurig, wenn es nicht unsere Steuergelder wären...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 21