Forum: Politik
Votum im Unterhaus: May verliert Brexit-Abstimmung
DPA

Die in Brüssel ausgehandelten Nachbesserungen zeigten keine Wirkung: Das britische Unterhaus hat gegen das Brexit-Abkommen von Premierministerin Theresa May gestimmt.

Seite 1 von 16
Bibs1980 12.03.2019, 20:25
1. The Noes have it, the Noes have it

Jetzt jagen sie die Tories aus der Regierung!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Prinzen Paule 12.03.2019, 20:28
2. Thank you GB

Unglaublich wie man eine Hand die wir ausstrecken so ablehnen kann ... Grenzt an Selbstmord ... oder ? Good buy England...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rigoh 12.03.2019, 20:29
3. Ewig Verhandeln

Ich hoffe doch sehr dass Junker eine weitere Verhandlung strikt ablehnt denn May probiert es bestimmt nochmal.Es muss jetzt auch mal Schluss sein

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alt-nassauer 12.03.2019, 20:30
4. Alternative zu den Abstimmungen - Stimmung in GB!

Keine Verhandlungen mehr, mit niemanden mehr, weder mit Frau May noch einem Nachfolger. Oder was auch immer im Nebel an der Themse heraus kommt.

Der Ausschluss dieses "ehemaligen" Europäischen Landes muss erfolgen. Jetzt weiß man auch warum wohl die Jahren mit Thatcher und Nachfolger so Mühsam waren, für ein geeinigtes Europa. Ohne Briten kann es nur besser werden!

Man kann sich das Trauerspiel oder wie immer man das dort auf der Insel nennen soll nicht mehr ansehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Boris_bombastik 12.03.2019, 20:31
5. Die spinnen die Briten...

Hätten die Gallier gesagt, aber bitte das ist doch eine Farce.... Lässt doch endlich das Volk abstimmen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
TOKH1 12.03.2019, 20:32
6. no Country

for young men and women...bitte ein eues Referemdum

Beitrag melden Antworten / Zitieren
helgeHB 12.03.2019, 20:32
7. Jetzt nur keine Verlängerung

... dann ist es endlich vorbei und die Rest-EU kann sich wieder um die eigenen Probleme kümmern. Eine Verlängerung der Frist dürfte am Ergebnis nichts mehr ändern. Bitte beendet das Drama!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
teldg 12.03.2019, 20:33
8.

Da steht ein Engländer auf dem Fenstersims eines Hochhauses und droht zu springen. Der Polizist redet auf ihn ein, nicht zu springen ... wieder und immer wieder ... eine Stunde, zwei ... doch irgendwann denkt er sich entnervt : Spring doch endlich !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hematozoon 12.03.2019, 20:34
9. So lange bis es passt....

Es wird immer argumentiert, dass ein zweites Referendum nicht demokratisch ist, da man nicht so oft abstimmen sollte bis das Ergebnis passt. Aber was machen die da im Unterhaus ständig?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 16