Forum: Politik
Votum über Unabhängigkeit: Briten drohen Schottland mit Verlust des Pfunds
Getty Images

Im September entscheiden die Schotten, ob sie sich vom britischen Königreich loseisen. Mit dem Pfund würde das Land aber auch danach gern weiter bezahlen. Nun erhöht London den Druck: Spaltet sich der Nachbar ab, kann er sich seine eigene Währung suchen.

Seite 1 von 20
cdrenk 12.02.2014, 11:51
2. Eigentor

So blöd werden die Briten nicht sein...den Euro in Schottland zu haben wär wirklich zu dumm...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jan-gemüsehauerr 12.02.2014, 11:52
3. Unabhängig?

"Währungsunion: Schottland soll das Pfund behalten, die Bank of England bleibt die Notenbank und damit die letzte Sicherung gegen einen Staatsbankrott."

Das ist wohl ein Witz den nur die schotten lustig finden.
Die Briten werden , wie im Artikel erwähnt, da nicht mit machen.

Entweder ganz oder garnicht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Liberalitärer 12.02.2014, 11:52
4. Briten drohen?

Zitat von sysop
Im September entscheiden die Schotten, ob sie sich vom britischen Königreich loseisen. Mit dem Pfund würde das Land aber auch danach gern weiter bezahlen. Nun erhöht London den Druck: Spaltet sich der Nachbar ab, kann er sich seine eigene Währung suchen.
Schotten sind auch Briten - irgendwie. Die Überschrift gibt das so nicht wieder.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
humpensack 12.02.2014, 11:52
5. ???

Zitat von analyse
gebrauchen !
Wozu, dass der Whiskeyimport besser läuft, die Bank of Scotland??

Beitrag melden Antworten / Zitieren
4magda 12.02.2014, 11:53
6.

Zitat von sysop
Im September entscheiden die Schotten, ob sie sich vom britischen Königreich loseisen. Mit dem Pfund würde das Land aber auch danach gern weiter bezahlen. Nun erhöht London den Druck: Spaltet sich der Nachbar ab, kann er sich seine eigene Währung suchen.
Mensch, schon wieder solche rechtsradikale Nationalisten. Hört denn das nie auf?
Wir wollen doch den europäischen Superstaat wo Friede, Freude, Eierkuchen herrscht und nicht das ständige Klein-Klein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
crimesceneunit 12.02.2014, 11:53
7. eigener Geheimdienst? Die...

können ja bei der NSA und dem GHCQ mal nachfragen wie das geht. Die beherrschen das in Perfektion! Und dann Deutschland ausspionieren, wir lassen uns nämlich alles willig von unseren "Friends" gefallen. Dann werden aus five eben six eyes - einer mehr oder weniger...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dosmundos 12.02.2014, 11:54
9. Oha!

Abgesehen davon, dass ich nicht glaube, dass die Schotten mehrheitlich für die Unabhängigkeit stimmen werden, dürfte eine Lösung vom Pfund und ein Eintritt in die Euro-Zone, ggf. nach Einführung einer eigenen Währung für eine Übergangsphase, durchaus auch mit wirtschaftlichen Vorteilen verbunden sein.

Ganz im Gegensatz zum "Rest-UK", dessen Währung weiter an Bedeutung verliert, was aber angesichts des zu diesem Zeitpunkt absehbaren Ende des United Kingdom aber wohl in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit eher zweitrangig sein wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 20