Forum: Politik
Währungs-Krise: Obama warnt Europa vor dem Schulden-Absturz

Klare Worte vom US-Präsidenten: Barack Obama verlangt von seinen europäische Kollegen mehr Anstrengungen im Kampf gegen die Schuldenmisere - die Folgen könnten auch Amerika treffen. Bei seinem eigenen Krisenmanagement gestand Obama Fehler ein.

Seite 1 von 18
shokaku 13.09.2011, 07:38
1. Realsatire

Zitat von sysop
Barack Obama verlangt von seinen europäische Kollegen mehr Anstrengungen im Kampf gegen die Schuldenmisere.
lol
Barack Obama sollte lieber von einem gewissen Barack Obama mehr Anstrengungen im Kampf gegen die Schuldenmisere verlangen. Aber der muss immer erst mit Teebeuteln beworfen werden, bevor er was tut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
darkwingduck 13.09.2011, 07:39
2. Na sowas aber auch!

Zitat von sysop
Klare Worte vom US-Präsidenten: Barack Obama verlangt von seinen europäische Kollegen mehr Anstrengungen im Kampf gegen die Schuldenmisere - die Folgen könnten auch Amerika treffen. Bei seinem eigenen Krisenmanagement gestand Obama Fehler ein.
Wie meinen?
Der Oberschuldenmacher der Welt spielt den Lehrer!
Was sich der neue Messias "yes we can" Obama da rausnimmt ist eine Frechheit. Er soll erstmal seinen eigen Stall ausmisten, damit hat er ein paar Jahrhunderte zu tun.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rodri 13.09.2011, 07:40
3. Wer im Glashaus sitzt...

vllt. sollte Obama sich lieber mal um die Schulden des eigenen Landes kümmern. ;) Dagegen sind die der Eurozone klitzeklein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marvinw 13.09.2011, 07:42
4. Soll das ein Witz sein?

Zitat von
Obama warnt Europa vor dem Schulden-Absturz
Ach, wirklich? Ist Obama nicht dieser Präsident von USA, einem Land was uns in die Finanzkrise gestürtzt hat? Ist USA nicht ein Land das Milliarden in Kriegen verpulvert hat, eine Minderheit unermesslich reich gemacht hat, sehr viele Arme hat und nun entgültig pleite ist? Es täte ihm gut zuerst vor eigener Türe kehren zu können: "zu können" bedeutet dass dort ebenfalls alles verfilzt ist und die Politiker verhindern eine Kursänderung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Meckerliese 13.09.2011, 07:44
5. soso

Anderen angeben wollen, aber selber nichts gebacken bekommen.
Müssen wir eigentlich nur machen was die USA will?
Wann werden wir endlich selbstständig?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Schleswig 13.09.2011, 07:46
6. xxx

Zitat von sysop
Klare Worte vom US-Präsidenten: Barack Obama verlangt von seinen europäische Kollegen mehr Anstrengungen im Kampf gegen die Schuldenmisere - die Folgen könnten auch Amerika treffen. Bei seinem eigenen Krisenmanagement gestand Obama Fehler ein.
Klassische Ablenkungsmanöver von seinen eigenen zuhauf gemachten Fehler basierend auf seine Unfähigkeit. Es ist damit nicht getan, nur ein paar launige Reden zu schwingen die das altruistische, oder naive Gemüt erwärmen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aramcoy 13.09.2011, 07:46
7. Sorry, das ist Quatsch

Ich bin zwar immer noch Obama Fan, aber er sollte sich wirklich um seinen eigenen Haushalt kümmern.

Die Griechen sind doch fast zivilisiert im Vergleich zur Verschuldung der USA. Etwas mehr Haushaltsdisziplin (i. e. weniger Militärausgaben und vielleicht etwas höhere Steuern, z. B. auf Sprit) oder allgemein weniger auf Pump und auf Kosten anderer leben, wäre in allen Bereichen der USA wirklich angebracht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
WOLF in USA 13.09.2011, 07:47
8. Aha ....

"Europa muss kraftvollere Maßnahmen ergreifen, um Vertrauen zu schaffen, dass es seine Krise überwinden kann und will"

Suuuuure .... nach dem Trauerspiel im amerikanischen Kongress um die Loesung der amerikanischen Schuldenkrise geht uns das was die Amerikaner "verlangen" mit Verlaub an den Heckwangen vorbei. So verheerend ist es mit den Zustaenden dann bei weitem doch nicht. Denen geht halt der Hintern auf Grundeis - ansonsten sollten wir in Europa von Amerika mal "verlangen", dass sie endlich die ausser Kontrolle geratene Wall Street mal an die Kandare nimmt. Natuerlich sitzen wir alle in einem Boot und die Lage ist ernst, aber das Theater das Obama mit Blick auf Europa veranstaltet tut er nur um Punkte bei seiner Waehlerschaft zu machen. Europa ginge ihm (wenn es denn nicht das Potenzial haette ihm seine Wirtschaftszahlen zu versauen) gewaltig am Allerwertesten vorbei. Soviel hat er in den vergangenen Jahren schon klar gemacht. Also, konzentrieren wir uns darauf dei Probleme zu loesen, aber was ein amerikanischer Praesident zu sagen hat ist nur fuer den amerikanischen Waehler gedacht, denn dort hat man noch nicht gelernt gescheite Politik zu machen, geschweige denn ueber die eigenen Grenzen hinaus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
peterderkleine 13.09.2011, 07:52
9. Die klugen Amis

die mit ihren Kriegen und ihrem weltweiten Finanzgebahren die hauptverantwortlichen für den ganzen Mist sind, eheben nun den warnenden Finger... sehr eindrucksvoll. Und allen voran Obama der in seinem Land selbst nichts geschafft hat. Aber so sind die Amis nun mal, den Dreck müssen andere für sie beseitigen..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 18