Forum: Politik
Wahlkampf: CSU erwägt Milliardengeschenke für Familien
DPA

Die Union will offenbar die Familienförderung zu einem Wahlkampfthema machen. CSU-Chef Seehofer kündigte in einem Interview eine familienpolitische Offensive an. Erwogen würden auch höhere Steuerfreibeträge für Kinder.

Seite 10 von 15
karlheinz-hesse 02.04.2017, 17:11
90. Wenn Sie wüssten,

Zitat von ackergold
Entschuldigung, aber genauso könnte man sagen, wer Rente haben will, sollte diese auch selbst finanzieren können. Kinder sind die Zukunft, die CSU ist die Vergangenheit. Und kommen Sie nicht mit "ich habe in die Rente einbezahlt..." und so. Sie haben das Alter für Ihre Eltern finanziert und hoffen, dass die vielen Kinder anderer das Ihre finanzieren. Die Förderung von Kindern zahlt sich für Alle aus, aber das sagt man ja schon 70 Jahre und die CSU meint, die Herdprämie sei das Mittel der Wahl.
was mein Arbeitgeber und ich in 49 Jahren in die Rentenkassen ein bezahlt habe und was ich an Rente bekomme und noch meine Lebenserwartung zu rechne, wird wohl noch für Sie Etwas übrig bleiben. 2 Töchter habe ich auch die auch in die Rente einzahlen.

Beitrag melden
robana 02.04.2017, 17:14
91. Das Geld ...

das die Parteien den Bürgern wegnehmen kann man leicht verteilen.
Es ist ja nicht das eigene!!!
Aber vorher nicht vergessen, etwas abzuzweigen. Z.B. Wahlkampfkostenerstattung, muss der Bürger zahlen ob er will oder nicht - 85 Cent pro Stiime kassieren die Parteien.
85 Cent für Populismus und Demagogie.

Beitrag melden
vantast64 02.04.2017, 17:24
92. Immer für die Reichen

Steuerkürzungen helfen denen, die viel Steuern zahlen,
das sind nicht die Armen.
Geringere Sozialbeiträge helfen den Arbeitgebern, sie
gewinnen, die Rente wird ärmlich, christlich und sozial eben.

Beitrag melden
zynik 02.04.2017, 17:26
93.

Ahh...da werden mal wieder wieder Wählerstimmen gekauft.

Beitrag melden
jerusalem 02.04.2017, 17:36
94. Mautgeld

Der Herr Seehofer kann ja dann das Geld von der Maut verschenken, falls was hereinkommt (nach Kosten) ..

Beitrag melden
pr8kerl 02.04.2017, 17:39
95. Sie meinen wahrscheinlich...

Zitat von klangschmied
kommt ganz sicher die Herdpremie für ganz Deutschland... aber so wie ich uns als Wahlvolk kenne, erinnert sich niemand mehr an dieses Gesetzt der CSU.
... die "Herdprämie" und Sie meinen wohl das "Gesetz".

Beitrag melden
denker_2 02.04.2017, 17:42
96.

Betreuungsgeld, Maut und jetzt Familienförderung. In welchem Jahrhundert lebt die CSU eigentlich? Oder haben die keinen Kalender, so dass es Ihnen entgangen ist, dann dass wir AD 2017 leben und nicht 1950.

Beitrag melden
pr8kerl 02.04.2017, 17:43
97. Liebe Parteien...

... könnt ihr bitte endlich mal erklären warum ihr die Ehe subventioniert? Warum unterstützt ihr nicht Väter oder Mütter, die Kinder haben, unabhängig vom Trauschein? Eine geschiedene, allein erziehende Mutter wird von euch schlechter gestellt als das verheiratete Paar ohne Kinder. Warum? Ja, sagt endlich mal warum?

Beitrag melden
hj.binder@t-online.de 02.04.2017, 17:52
98. CSU-Subventionen

Da sind sie also wieder, die CSU-Subventionen für ihre Wähler, die enthemmte Mitte. Der Mitnahmeeffekt für etwa die gehätschelte Gruppe "steuerbefreiter Sohn eines Millionenerbes" und den höchstsubventionierten Großbauern wird immens sein - alles unter dem Deckmantel "Familie".
Leer gehen aus: Die Arbeiterfamilien (2 Kinder) mit einem Brutto von etwa 2.500 Euro, die Niedrigstlöhner, die Menschen die in Zwangsarbeit der Jobcenter stehen um nicht die Krankenkasse und die Miete zu verlieren - kurz etwa 60% der Menschen in diesem unseren Land.
Aber die interessieren ja Seehofer nicht!

Beitrag melden
Dengar 02.04.2017, 17:57
99. Halten wir mal fest:

Leere Kassen mit ner schwarzen Null; daraus wird in den nächsten Jahren jährlich finanziert:
a) Militär durch Erhöhung der Ausgaben um 0,8 Prozentpunkte des BIP ==> ca. 30 Milliarden Euro zusätzlich
b) Integrationskosten für die Flüchtlinge ==> je nach Lesart 20...40 Milliarden Euro
c) geschätzte Zweeeurofuffzsch pro Kind ==> dürfte mit Verwaltungsaufwand bei ca. 1...2 Milliarden Euro rauskommen.
Na, was meint Ihr, was sird wohl zuerst nach der Wahl eingesammelt?

Beitrag melden
Seite 10 von 15
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!