Forum: Politik
Wahlkampfauftritt in Berlin: Steinmeiers Wutrede wird YouTube-Hit
DPA

Frank-Walter Steinmeier bringt so schnell nichts aus Ruhe: Doch als der Außenminister während eines Wahlkampfauftritts in Berlin als "Kriegstreiber" beschimpft wurde, platzte ihm der Kragen. Sein Auftritt sorgt für Aufsehen im Internet.

Seite 62 von 66
kbank 21.05.2014, 13:09
610. Wo er recht hat,

da hat er Recht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HansOch 21.05.2014, 13:10
611. Da

Zitat von malef
fein, dass Steini sich getroffen fühlte. Das sollte er auch, dieser Schmierenkomödiant. Alles Geschäftsbesorger der Amerikaner diese Steinmeier & Co. - aber mal ruhig Blut. Die Wahlen werden es zeigen, was der Souverän von Leuten wie Steinmeier hält, da kann er schreien wie er will...
können die von Gabriels Meisterstück schwafeln, solange die wollen. Das Lob kommt verdächtig immer nur aus betimmten Winkeln.
Für diese SPD sehe ich schwarz. Da können die ihre Reihen noch so sehr bunt durchmischen mit Männlein, Frauen, Neutrionos und anderen Besonderen Angelegenheiten.
Wenn das Personal, diese Bonzen, an chronischem Glaubwürdigkeitsverlust leiden, ist der Partei mit Nichts mehr zu helfen. Da nützt weder ein gefältschtes Politbarometer, noch die teuerste Public Relationsfirma, mit denen man die im totalen Illusionszusammenhang oder in ohnmächtiger Gleichgültigkeit auf ihren Sofas dämmernde Mehrheit an Michels rechtzeitig zu den Wahlen malträtiert.
Die Menschen spüren das chronisch Verlogene eben...
Und die begeisterten Chorsänger zum Meisterwerk Energiewende greifen im Fall des Falles sowieso wieder auf das, was sie als das Orginal empfinden zurück.
Das wird Nichts.... Auch nicht mit dem ersten wie er behauptet wirklich demokratisch gewälten Europabonzen...
H.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schutzpatron 21.05.2014, 13:10
612. Nun also!

Zitat von sysop
Frank-Walter Steinmeier bringt so schnell nichts aus Ruhe: Doch als der Außenminister während eines Wahlkampfauftritts in Berlin als "Kriegstreiber" beschimpft wurde, platzte ihm der Kragen. Sein Auftritt sorgt für Aufsehen im Internet.
Getroffene Hunde bellen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kirk_dougles 21.05.2014, 13:10
613. Jedes Wort das Steinmeier in diesem Video sagt ist absolut richtig

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Wer das nicht versteht sieht kein Fernsehen oder will partout nicht akzepieren was dort gezeigt wird. Stattdessen wird dann irgendwas zusammengereimt das zur eigenen Meinung passt, egal wie groß der Blödsinn ist. Gottseidank waren dort ja nur ein paar Dutzend solcher Realitätsverweigerer. Hoffen wir das es nicht mehr werden

Beitrag melden Antworten / Zitieren
christian10 21.05.2014, 13:12
614. -Danke-

herr steinmeier:

Sie werden ein immer tollerer politiker. sie werden gerade reif und gut. und sie werden jeden tag besser. sie sind für mich der politiker in deutschland, vor dem ich die meiste achtung habe. alles gute für ihre zukunft und bleiben sie uns erhalten. danke für die bisher geleistete arbeit und für den einsatz für frieden in europa.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rami_a 21.05.2014, 13:13
615. Geopolitische Gründe

Die Krise in der Ukraine wurde aus geopolitischen Gründen vom Westen provoziert. Wer sich intensiver mit der Materie auseinandergesetzt hat, muss den vielen Tatsachen ins Auge sehen (und den Zitaten auf den Mund). Insofern hat Steinmeier Unrecht, auch wenn ich ihn nicht als "Kriegstreiber" beschimpfen würde. Wirklich bemerkenswert finde ich, dass er offensichtlich von dem überzeugt ist, was er da wutredet.

Noch ein Hinweis zu Griechenland. Die Arbeitslosigkeit dort ist wohl kaum noch zu übertreffen. Wenn dann einige "Griechenland raus (aus dem Euro)" fordern, dann auch zum Wohl der Griechen und allein aus Gründen des gesunden Menschenverstands. Aber zur Propaganda ist so ein Spruch immer gut zu gebrauchen, für die Dummen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
raetselfreund 21.05.2014, 13:13
616.

Zitat von spon-facebook-10000475210
Sozialdemokrat. Sie, Hr. Gabriel unf Frau Nahles haben die Werte und Grundsätze von Schumacher, Ollenhauer, Brandt, Wehner und Schmidt schon längst zugunsten des Kommerzes verraten und die Sozialdemokratie mit Füßen getreten.
Genau! Weil nur Sie definieren dürfen was ein echter Sozialdemokrat ist! Nur wer mit ihren Vorstellungen von Sozialdemokratie zu 100% übereinstimmt, dazu so aussieht wie Sie sich Sozialdemokraten vorstellen und zusätzlich noch beweisen kann, dass sämtliche Vorfahren bis in die dritte Generation Sozialdemokraten waren, darf überhaupt daran denken, dass er in Ihren kritischen Augen als Sozialdemokrat bestehen könnte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Der Pfleger 21.05.2014, 13:13
617. Ich habe noch nie

was solche Menschen damit bezwecken wollen, wenn sie ihre inhaltsleeren und populistischen Parolen durch die Gegend grölen. Ich halte es für eine große Errungenschaft der Demokratie wenn in unserem Land jeder seine Meinung frei heraus äußern darf, aber das gibt niemandem das Recht einen gewählten Politiker der sich seit Wochen nachweislich für eine friedliche Lösung in der Ukraine einsetzt, als Kriegstreiber zu beschimpfen. Interessant wäre es gewesen wenn Herr Steinmeier einen dieser Schreihälse auf die Bühne gebeten hätte wo er dann sachlich erläutern hätte können warum Herr Steinmeier seiner Ansicht nach ein Kriegstreiber ist. Warscheinlich wäre da nicht viel bei zusammen gekommen, denn dumpfe parolen zu gröhlen war schon immer einfacher als sich sachlich mit Problemem oder Meinungverschiedenheiten auseinanderzusetzen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
onecomment 21.05.2014, 13:14
618.

Zitat von rainking
durch eine Volksabstimmung recht einfach klären. Die 'Freunde Europas' verweigen diese aber. Warum wohl? Klar, sie wollen den Europa-Gegnern die Schmach ersparen.
Über was wollen Sie denn abstimmen lassen? Nur weil man mit der jetzigen Europapolitik nicht einverstanden ist, ergibt sich daraus nicht automatisch ein Gegenentwurf. Schon gar nicht wenn Sie Europa durch die deztsche Brilke betrachten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Venus cloacina 21.05.2014, 13:14
619. Wer Recht hat..

, das wird das Volk entscheiden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 62 von 66