Forum: Politik
Wahlkampfkostenerstattung: Die AfD akzeptiert den Euro
DPA

Die AfD hat Erfolge in drei ostdeutschen Landtagen gefeiert, das zahlt sich für die Euroskeptiker auch finanziell aus. Aus der staatlichen Parteienfinanzierung erhalten sie hohe Summen.

Seite 1 von 44
karend 16.09.2014, 18:00
1. Well done

Schöne Headline!
Allerdings hoffe ich, dass sie nicht zu Euro-Fanatikern werden.

Beitrag melden
wernerwenzel 16.09.2014, 18:02
2. Bekloppt,

ihr seid endgültig bekloppt geworden, Leute.

Beitrag melden
belzeebub1988 16.09.2014, 18:03
3. Lieber Spiegel

ziemlich plump

Beitrag melden
Philibus 16.09.2014, 18:05
4. Hahaha

Dreimal kurz gelacht. Soll der Titel in dem Kontext etwa ein Schenkelklopfer sein? Wird erwartet, dass sich die AfD die Beiträge, die ihr wie allen anderen Parteien auch zustehen, in DM ausbezahlen lässt?

Beitrag melden
markusb11 16.09.2014, 18:05
5. Was soll diese Überschrift?

Ich verstehe ja dass das witzig gemeint sein soll. Aber für den unspektakulären Inhalt wäre eher eine Überschrift geeignet wie: "Die AfD erhält Wahlkampfkostenerstattung wie andere Parteien auch"

Beitrag melden
DerNachfrager 16.09.2014, 18:05
6. Aha...

...und wo ist jetzt die Neuigkeit, wegen der man für den SPIEGEL Geld bezahlen muss ?

Beitrag melden
Leser1000 16.09.2014, 18:06
7. Schon etwas populistisch

Ihre Überschrift....aber lustig!! Ansonsten: Wenn es nach mir gehen würde (geht es aber leider nicht): "Tausche AfD gegen FDP". Ich bin der festen Überzeugung Europas Zukunft liegt in Europa und nicht in irgendeiner Kleinstaaterei. Sicher wird´s nicht einfach.

Beitrag melden
B.Buchholz 16.09.2014, 18:06
8.

Was? Die nehmen die Wahlkampfkostenerstattungen an und verzichten nicht wie alle anderen darauf? Und dann auch noch in Euro? Wie widersprüchlich! Schon wieder so ein Negativpunkt bei der AfD! Bei so viel sachlichem Gegenwind wird es langsam echt eng für die rechtspopulistischen Rechtspopulisten dieser rechten Populistenpartei!

Beitrag melden
Don La Mancha 16.09.2014, 18:06
9. Kollossal

Das ist Wählerverrat!! Die AfD hat doch versprochen den Euro abzuschaffen. Jetzt sind sie an der Macht und kassieren auch noch IN EURO. Noch nie wurden wir so belogen! War das jetzt in etwa die erwünschte Reaktion?

Beitrag melden
Seite 1 von 44
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!