Forum: Politik
Warnung der Verfassungsschützer: Terroristen finanzieren sich durch Tabakschmuggel
DPA

Geschmuggelte Zigaretten sind ein Milliardengeschäft, auch Terrorgruppen wie der IS verdienen kräftig. Nach SPIEGEL-Informationen fordert der Verfassungsschutz nun mehr Kontrollen.

Seite 2 von 3
a.totok 31.10.2015, 10:25
10.

Zitat von Atheist_Crusader
Die Schmuggler kommen, ob wir wollen oder nicht. Mauern und Zäune können einen entschlossenen Schmuggler nicht aufhalten. Was wollen wir machen - den Schießbefehl geben? Das ist unmenschlich. Die wollen doch einfach nur ein besseres Leben. So etwas verstößt gegen die europäischen Werte von Gleichbehandlung und Marktwirtschaft. Wir sollten diese Menschen hier begrüßen und integrieren. Sie machen die Wirtschaft und die Gefängnisse bunter und zahlen am Ende die Renten für überarbeitete polnische und tschechische Schmuggler.
ja aber den verkauf kann man eindämmen. man muss nur wollen. ich habe 3 jahre lang in unmittelbarer nähe eines NP Marktes gewohnt. die vietnamesen haben ihren nachschub im blumenladen während jemand draussen ganz offen die gelben stangen gegen geld verkauft hat. glauben sie ernsthaft die polizei hätte die leute auch ein einziges mal angehalten und auf die wache genommen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nivh 31.10.2015, 10:40
11.

50 Jahre nachdem die Polen etc (nicht rassistisch) diese Einnahmequelle nutzen kommen mal Änderungen. Bzw es war mal ganz kurz der Wille zur Veränderung da, aber nur ganz kurz eben :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alfredjosef 31.10.2015, 10:47
12. Terrorismusbekämpfung

Ein wichtiger Baustein der Terrorbekämpfung ist also die Senkung der unfairen Tabaksteuer. Wieder was gelernt. aj

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Spiegelleserin57 31.10.2015, 11:19
13. das war schon immer so.

Zitat von Atheist_Crusader
Die Schmuggler kommen, ob wir wollen oder nicht. Mauern und Zäune können einen entschlossenen Schmuggler nicht aufhalten. Was wollen wir machen - den Schießbefehl geben? Das ist unmenschlich. Die wollen doch einfach nur ein besseres Leben. So etwas verstößt gegen die europäischen Werte von Gleichbehandlung und Marktwirtschaft. Wir sollten diese Menschen hier begrüßen und integrieren. Sie machen die Wirtschaft und die Gefängnisse bunter und zahlen am Ende die Renten für überarbeitete polnische und tschechische Schmuggler.
Auch an den deutschen Grenzen wird von deutschen touris massenhaft geschmuggelt. Viele brüsten sich noch Zuhause was sie alles über die Grenzen geshcmuggelt haben.
Europäische Werte sind in Deutschland weitbreitet nicht vorhanden!
Das hat nichts mit den Flüchtlingen zu tun sondern ist auch eine Sitte der Deutschen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Spiegelleserin57 31.10.2015, 11:21
14. natürlich widersprechen sie sich aber...

Zitat von schlaubix
Da fragt man sich natürlich wen die Politiker repräsentieren. Die Wähler, oder die Industrie. Eigentlich sollte Lobbyismus verboten werden. Schließlich haben wir Wähler nicht diese Möglichkeiten den Politikern bei Sachthemen unsere Wünsche darzulegen. Demokratie und Lobbyismus widersprechen sich.
wenn man sieht wieviele Politiker in der Industrie einen Job bekommen , da erklärt sich alles doch von selbst.
Aber dann über die Griechen laut tröten...darüber sollten alle samt den Medien mal nachdenken .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cato. 31.10.2015, 11:29
15.

Auch wenn ich Nichtraucher bin, liegt der eigentliche Hund bei der Besteuerung begraben. Der Versuch die Menschen vom Rauchen abzuhalten durch massive Besteuerung, führt zu diesen Ausweichbewegungen.

Wenn eine Packung Zigaretten 5,00 Euro kostet und der Steueranteil laut Wikipedia bei 3,75 € liegt, dann muss man sich nicht wundern, dass ein blühender Schwarzmarkt entsteht, den auch organisierte Kriminelle bedienen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
judasmüller 31.10.2015, 11:36
16. Na und

Der amerikanische Geheimdienst finanziert(e) sich durch Drogenschmuggel. Also sind sie in bester Gesellschaft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hamberliner 31.10.2015, 11:47
17. Re: Terrorismusbekämpfung

Zitat von alfredjosef
Ein wichtiger Baustein der Terrorbekämpfung ist also die Senkung der unfairen Tabaksteuer. Wieder was gelernt. aj
Dem kann ich nur zustimmen. Hans-Georg Maaßen sollte einmal untersuchen lassen, ob sich in Gegenden mit drastisch verringerter Tabaksteuer überhaupt Schmuggelzigaretten verkaufen lassen. Z.B. auf den Kanarischen Inseln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
seamanslife 31.10.2015, 11:47
18. das bleibt auch so, wetten

auf der A 20 werden von Ost nach West "gelegentlich" Transporter mit Schmuggelzigaretten und von West nach Ost beladen mit Bootsmotoren,Fahrrädern und ganzen Werkstatteinrichtungen gestellt. Letzte Woche haben sie einen mal erwischt. Der war bis oben hin voll mit Werkzeug aus Skandinavien. Die Fahrzeuge werden beschlagnahmd und die Personalie der "ahnungslosen" Fahrer wird festgestellt (Lithauer, Letten + Polen). Die Fahrer dürfen dann einfach mit dem Zug weiterreisen oder sie werden von Freunden abgeholt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sasala 31.10.2015, 11:50
19. Wie kommt es zum Schmuggel?

Wieder einmal das Märchen von der Lenkungswirkung von Steuern das uns immer noch gebetsmühlenartig erzählt wird.Ein billiges Produkt für das es reichliche Nachfrage gibt wird mit Steuern absurd verteuert....die Finanzierung der Terrorgruppen wird also indirekt von gierigen Finanzministern und den üblichen Bevormundern und Bessermenschen gefördert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 3