Forum: Politik
Wegen "anti-türkischer Gefühle": Türkei gibt Reisewarnung für Deutschland heraus
AFP

Erst verschärfte Deutschland die Reisehinweise für die Türkei, nun dreht die türkische Regierung den Spieß um: Sie warnt ihre Bürger vor politischen Debatten in Deutschland. Der Wahlkampf sei von anti-türkischen Kampagnen geprägt.

Seite 1 von 30
f_eu 09.09.2017, 17:21
1.

Besser geht's nicht.
Hoffentlich beachtet Erdogan das auch seine Person betreffend.

Beitrag melden
Benjowi 09.09.2017, 17:21
2. Ausufernder Unsinn!

Sachlich kommentieren kann man diersen Unsinn nicht mehr-das hat wohl alles eher mit Paranoia zu tun.

Beitrag melden
Mach999 09.09.2017, 17:21
3. Humor hat er ja schon

Humor hat Erdogan ja schon. Einen etwas schrägen zwar, aber immerhin. Schade, dass er sonst meistens nicht so lustig ist.

Beitrag melden
kospi 09.09.2017, 17:21
4.

Erdogan & Co. können ja direkt witzig sein.

Beitrag melden
ntfl 09.09.2017, 17:21
5. Nichts kann so hirnrissig sein,

dsss es dem Sultan nicht einfallem kann. Konsequenterweise müsste er jetzt natürlich ganz rasch alle seine bei uns so bedrohten Lsndsleute zurückrufen! Da bin ich aber sehr gespannt...

Beitrag melden
Olafson 09.09.2017, 17:22
6. Lächerlich

Ich lach mich kaputt. Als ob der deutschen Tourismusbranche das irgendwas ausmacht. Billige Retourkutsche vom Sultan.
Na hoffentlich bleiben sie auch alle in ihrem Land.

Beitrag melden
heinerkarin 09.09.2017, 17:22
7. Lächerlich

Die ganze Zeit war er ja nur ärgerlich, jetzt ist er nur noch lächerlich.

Beitrag melden
timothy_jones 09.09.2017, 17:22
8. Kasperletheater

Nimmt das noch irgendwer ernst?

Beitrag melden
mbu66 09.09.2017, 17:22
9.

Nur, dass in Deutschland niemand für eine politische Äußerung verhaftet wird.

Beitrag melden
Seite 1 von 30
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!