Forum: Politik
Welthöchste Minarette in Istanbul: Erdogan baut sein Denkmal
istanbulcami.com

In Istanbul entsteht eine Moschee mit den höchsten Minaretten der Welt. Es ist das Lieblingsbauprojekt von Premier Erdogan. Mit dem Gotteshaus will er bei den Religiösen punkten - und sich selbst unsterblich machen.

Seite 7 von 8
harald441 07.08.2014, 20:09
60. In korrektem Deutsch

Zitat von testi
Ich dachte immer die Hassan II Moschee in Marokko hat mit 210 Metern hohen Minaretten die höchsten der Welt.
würde Ihr Satz so aussehen:
Ich dachte immer, die Hassan II.-Moschee in Marokko hätte mit zweihundertundzehn Meter hohen Minaretten die höchsten der Welt.

Beitrag melden
clausbremen 07.08.2014, 20:32
61. Vor etlichen ...

... Jahren hat mal irgendein Despot in Afrika die größte Kathedrale der Welt bauen lassen (oder bauen wollen ...).
Ich glaube, den Betreffenden hat's mittlerweile dahin gerafft.
Läuft dann bei Erdogan, der Nr. 2 der lupenreinen Demokraten dieser Welt, hoffentlich genau so ...

Beitrag melden
j.oder 07.08.2014, 20:47
62. mit ein wenig Glück

ganz ohne EU-Mittel ?

Beitrag melden
Stefan_G 07.08.2014, 21:29
63. Daran...

Zitat von Proggy
...und es wird bestimmt ein beeindruckendes Gebäude. Was mich freut, ist die Anlehnung an eines der schönsten christlichen Bauwerke (Haga Sofia). Ein Schritt zu, auf die christlichen Baumeister, die Konstantinopel prägten!
... habe ich auch sofort gedacht. Ich fürchte aber, dass das weniger als 1% der Türken bewußt ist... :-)

Beitrag melden
Stefan_G 07.08.2014, 21:33
64. Beides richtig

Zitat von clausbremen
... Jahren hat mal irgendein Despot in Afrika die größte Kathedrale der Welt bauen lassen (oder bauen wollen ...). Ich glaube, den Betreffenden hat's mittlerweile dahin gerafft. Läuft dann bei Erdogan, der Nr. 2 der lupenreinen Demokraten dieser Welt, hoffentlich genau so ...
Sie meinen
http://de.wikipedia.org/wiki/Notre-D...e_Yamoussoukro
und
http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%A9...%C3%ABt-Boigny

Beitrag melden
Kanka73 07.08.2014, 21:37
65.

Warum intressiert sich Deutschland für die Mega Ptojekte in Deutschland. Und Kritikier die gibts überall, unter anderem auch in Deutschland. Übrigens, Bäume werden gefällt hmm, ich meine Deutschland stammt ja auch nicht aus steinzeit, wo überall nur Steine gab. Er wird niemals seinen Namen vergeben. Und Personen Kult wird definitif nicht geben. Wir haben viele Osmanische Sultane, Dichter, Weisen u.v.m.

Beitrag melden
forumgehts? 07.08.2014, 22:19
66. Ein

Zitat von sysop
In Istanbul entsteht eine Moschee mit den höchsten Minaretten der Welt. Es ist das Lieblingsbauprojekt von Premier Erdogan. Mit dem Gotteshaus will er bei den Religiösen punkten - und sich selbst unsterblich machen.
Mann, der den längsten ........Minarett-Turm der Welt hat, macht eben was her! :)))

Beitrag melden
Chiefli1 08.08.2014, 06:03
67. huch

Zitat von harald441
würde Ihr Satz so aussehen: Ich dachte immer, die Hassan II.-Moschee in Marokko hätte mit zweihundertundzehn Meter hohen Minaretten die höchsten der Welt.
Wenn einem die sachlichen Argumente ausgehen....

Beitrag melden
optional_muenchen 08.08.2014, 10:15
68. als ob

Zitat von Chiefli1
Wenn einem die sachlichen Argumente ausgehen....
es Sinn machen würde, sich bei solch einem sinnfreien Projekt auch nur ein einziges sachliches Argument suchen zu müssen.
Wieviele Moscheen stehen bereits in Istanbul?
Wieviele Parks gibt es in dieser Stadt?
Wozu braucht ein Gotteshaus die höchsten Minarette?
Warum baut er nicht die weltbesten Schulen oder Krankenhäuser?
Warum lässt er sich ein Ministerpräsidentenhaus bauen, welches an Protz und Prunk nicht zu überbieten ist, wenn es nicht mal einziehen wird?
Na, sachliche Antworten??

Beitrag melden
geschwafelablehner 09.08.2014, 00:22
69.

Zitat von harald441
würde Ihr Satz so aussehen: Ich dachte immer, die Hassan II.-Moschee in Marokko hätte mit zweihundertundzehn Meter hohen Minaretten die höchsten der Welt.
Das stimmt aber auch nicht, die Moschee in Marokko hat nur ein Minarett.

Beitrag melden
Seite 7 von 8
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!