Im Krisenstaat Mali ist ein Franzose entführt worden. Der 61-Jährige wurde nahe der Grenze zu Mauretanien verschleppt. Frankreichs Staatspräsident Hollande bestätigte den Vorfall. Es werde alles getan, um den Mann freizubekommen.