Forum: Politik
Wettbewerb "Rückblende ": Die besten Politiker-Fotos des Jahres
christophmichaelis.de

Eine tänzelnde Bundeskanzlerin, eine traurige Claudia Roth, die SPD-Troika beim Frühstück: Die besten politischen Fotos des Jahres 2013 werden in Berlin mit der "Rückblende" ausgezeichnet. Wir zeigen die Bilder hier.

Seite 2 von 2
t.h.wolff 30.01.2014, 11:30
10.

Sigmar Gabriel: der Zug ist abgefahren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
keinname2013 30.01.2014, 12:07
11. es fährt ein Zug

..nach Nirgendwo für die SPD umd garantiert ohne Zwischenstop!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
opriema 30.01.2014, 12:57
12. Es ist ein Preis für..

.. politische Fotografie und Karikatur. Warum geht der Artikel nicht auf die Karikaturen ein? Wer hat denn da gewonnen oder ist das nicht so wichtig?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mczeljk 30.01.2014, 13:10
13. optional

Gruselig: Die CSU Leute in der Kirche...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nadennmallos 30.01.2014, 13:28
14. Nun ja, wenn sie die Bilder ...

Zitat von schwerpunkt
Tja, wie es so häufig mit den genialen Momenten, die eben genau durch ihre Einfachheit bestechen ... Wie häufig sagen sich dann viele: "Also das hätte ich auch noch gekonnt." Haben sie (und Sie) aber nicht! Egal ob Picasso oder Einstein und all die anderen, wie der ........
... mal vor Ihrem geistigen Auge Revue passieren lassen, dann werden Sie feststellen, dass die Qualitäten doch recht unterschiedlich sind.
Beispiel gefällig? Portrait "Münte" und Albig und Reportage Claudia Roth, Polizeiaufgebot: super! Hier sieht und fühlt man was. Während: Kassel, Soldaten bei Munitionssuche, Dieckmann, Lichterkette: Glatter Müll. An Beliebigkeit nicht zu übertreffen.
Jaj, ja, ich weiß, die Geschmäcker sind verschieden ....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RalfWagner 30.01.2014, 14:00
15. Gabriel im ICE ...

... und er schaut wehmütig aus dem Fenster. Wäre er noch der Umweltminister aus der letzten GroKo, dann würde dort auf der Straße sein bequemer Dienstwagen nebenher fahren und ihn am Endbahnhof erwarten. Doch das geht nun leider nicht mehr. Armer, bedauernswerter Vizekanzler...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
carolian 30.01.2014, 14:29
16. Jetzt ist´s Kunst

Zitat von carolian
In Absinth-Grün. Grün passt doch zu Gabriel. Ich werde für mich das Foto bearbeiten. In dem ich keinerlei wirkliche fotografische Gestaltung -also so was wie Kunst- erkennen kann. Aber das kann man mit einer Bearbeitung ja nachholen.
Genau das habe ich gemacht. Tolles Ergebnis. Gabriel in Hopper-Grün. Ein Kunsterlebnis. Wie prämiert ist das Bild doch recht fade: ein dicker Mann sitzt am Fenster in einem nicht so ganz gelungenen "Goldenen Schnitt".

Die Gesichtserkennung meiner Software hat -ich grinse- n i c h t Gabriel Gesicht ausgesucht (nein, auch nicht das Gegenteil), sondern sein Bild in der Spiegelung im Fenster. Falls Gabriel mal Bundespräsidenten werden würde, stelle ich ihm dieses Bild gerne für die Amtsstuben in Deutschland zur Verfügung. Er wirkt darin impressiv nachdenklich. Nach meiner Meinung passt dies noch besser als das Kokoschka-Portrait von Adenauer. Der war zwar nicht Bundespräsident, aber das Portrait war meisterhaft .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Harveyffm 30.01.2014, 15:44
17. ungewöhnlich

Zitat von sysop
Eine tänzelnde Bundeskanzlerin, eine traurige Claudia Roth, die SPD-Troika beim Frühstück: Die besten politischen Fotos des Jahres 2013 werden in Berlin mit der "Rückblende" ausgezeichnet. Wir zeigen die Bilder hier.
Gabriel reist im Zug, statt sich von der Bundeswehr im Jet fliegen zu lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schwerpunkt 30.01.2014, 17:38
18.

Zitat von Harveyffm
Gabriel reist im Zug, statt sich von der Bundeswehr im Jet fliegen zu lassen.
Von Berlin nach Hamburg??

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2