Forum: Politik
Wie wird 2010 unter Schwarz-Gelb?

Dauerzoff um Steuern und Gesundheit, Kunduz-Affäre und Ministerrücktritt, Untersuchungsausschuss: Union und FDP rumpeln dem Jahresende entgegen. Wie wird 2010 für die Regierung Merkel?

Seite 1 von 208
kdshp 22.12.2009, 11:09
1.

Zitat von sysop
Dauerzoff um Steuern und Gesundheit, Kunduz-Affäre und Ministerrücktritt, Untersuchungsausschuss: Union und FDP rumpeln dem Jahresende entgegen. Wie wird 2010 für die Regierung Merkel?
Hallo,

nach schulnoten ne glatte 6 (setzen) !

Beitrag melden
yogtze 22.12.2009, 11:11
2.

Zitat von sysop
Dauerzoff um Steuern und Gesundheit, Kunduz-Affäre und Ministerrücktritt, Untersuchungsausschuss: Union und FDP rumpeln dem Jahresende entgegen. Wie wird 2010 für die Regierung Merkel?
Hoffentlich einleuchtend und lehrreich für den Wähler...

Beitrag melden
medienquadrat 22.12.2009, 11:14
3.

Zitat von sysop
Dauerzoff um Steuern und Gesundheit, Kunduz-Affäre und Ministerrücktritt, Untersuchungsausschuss: Union und FDP rumpeln dem Jahresende entgegen. Wie wird 2010 für die Regierung Merkel?
die Antwort, wie es denen 2010 ergehen wird, deren Volksvertreterin Frau Merkel ist, dürfte viel interessanter werden, denn die Bundeskanzlerin "rumpelt" jeden Tag, den sie im Amt bleibt höheren Versorgungsansprüchen entgegen - ob sie nach Ende ihrer Regierungsbeteiligung noch irgendwas arbeitet oder nicht.

Beitrag melden
ender 22.12.2009, 11:15
4. schwarz-gelb

Zitat von sysop
Dauerzoff um Steuern und Gesundheit, Kunduz-Affäre und Ministerrücktritt, Untersuchungsausschuss: Union und FDP rumpeln dem Jahresende entgegen. Wie wird 2010 für die Regierung Merkel?
Na wie wohl?

Schwarz-Gelb!

Für Wirtschaft und Gesellschaft sehe ich SCHWARZ und dabei wird mir so übel, dass ich ganz GELB im Gesicht werde!

Beitrag melden
sysiphus 22.12.2009, 11:22
5. bittere Pille

Zitat von sysop
Dauerzoff um Steuern und Gesundheit, Kunduz-Affäre und Ministerrücktritt, Untersuchungsausschuss: Union und FDP rumpeln dem Jahresende entgegen. Wie wird 2010 für die Regierung Merkel?
Es wird, mit Ausnahme der oberen 10%, ein bitteres Jahr werden. Wenn Schäuble nach der Wahl in NRW seine Streichliste präsentiert, wird das Heulen und Zähne klappern groß sein.
Aber vielleicht muss das alles sein - schließlich lernt der Mensch am besten durch Schmerzen. 4 Jahre FDP-Regierungsbeteiligung und 8 Jahre Merkel sollten eigentlich genug Rosskur sein, um den Michel zur Vernunft zu bringen. Schaun mer mal...

Beitrag melden
barry60 22.12.2009, 11:23
6.

Zitat von sysop
Dauerzoff um Steuern und Gesundheit, Kunduz-Affäre und Ministerrücktritt, Untersuchungsausschuss: Union und FDP rumpeln dem Jahresende entgegen. Wie wird 2010 für die Regierung Merkel?
Sollte der Wähler auch im Sommer wieder auf SG hereinfallen, fall' ich vom Stuhl. Sollte SG die Mehrheit im Bundesrat 2010 verlieren, sehe ich wenig Optionen für Westermerkel für das Durchstehen der Legislaturperiode. So oder so wird's aber katastrophal, wenn nicht ganz schnell aufgewacht wird!

Beitrag melden
gbartkowiak 22.12.2009, 11:30
7.

Zitat von sysop
Dauerzoff um Steuern und Gesundheit, Kunduz-Affäre und Ministerrücktritt, Untersuchungsausschuss: Union und FDP rumpeln dem Jahresende entgegen. Wie wird 2010 für die Regierung Merkel?
Schwarz/Gelb hat schlechte Karten weil die Staatsschulden steigen, die soziale Sicherung fällt und es der Bevöllkerung schlechter geht als vorher ..

Schwarz/Rot hatte schlechte Karten weil die Staatsschulden stiegen, die soziale Sicherung fiel und es der Bevöllkerung schlechter ging als vorher ..
Rot/Grün hatte schlechte Karten weil die Staatsschulden stiegen, die soziale Sicherung fiel und es der Bevöllkerung schlechter ging als vorher ..
Schwarz/Gelb hatte schlechte Karten weil die Staatsschulden stiegen, die soziale Sicherung fiel und es der Bevöllkerung schlechter ging als vorher ..

.. leider träumen viele noch dass "die Politiker" nur ein paar Knöpfe drücken müssten und die Welt wäre wieder so kuschelig wie in der BRD der 70er Jahre. Aufwachen wäre aber auch viel zu grausam!

Beitrag melden
namlob 22.12.2009, 11:40
8.

Zitat von sysop
Dauerzoff um Steuern und Gesundheit, Kunduz-Affäre und Ministerrücktritt, Untersuchungsausschuss: Union und FDP rumpeln dem Jahresende entgegen. Wie wird 2010 für die Regierung Merkel?
Nicht angenehm. Aber profitiert die SPD davon?

Beitrag melden
kdshp 22.12.2009, 11:45
9.

Zitat von namlob
Nicht angenehm. Aber profitiert die SPD davon?
Hallo,

wohl nicht ich denke aber die Die Linke wird davon profitieren.

Beitrag melden
Seite 1 von 208
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!