Forum: Politik
ZDF-Affäre: CSU-Sprecher Strepp tritt zurück

Er soll versucht haben, Einfluss auf das ZDF zu nehmen - nun ist CSU-Sprecher Hans Michael Strepp zurückgetreten. Er habe Parteichef Horst Seehofer gebeten, ihn von seinen Aufgaben zu entbinden, teilte die CSU mit.

Seite 1 von 20
BauIng 25.10.2012, 12:19
1. Ein richtiger Kämpfer.....

oder wie immer Bauernopfer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schaluppe 25.10.2012, 12:21
2. Seltsam...

Sollte Herr Strepp tatsächlich ganz auf eigene Faust beim ZDF angerufen haben? Ohne dass Herr Seehofer davon wusste? Kann ich kaum glauben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hank the voice 25.10.2012, 12:21
3. Was wir nu aus ihm?

EU-Kommisar oder EU-Parlament?
Top die Wette gilt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
peeka 25.10.2012, 12:22
4. Mal sehen, wie weich er fällt...

Zitat von sysop
Er soll versucht haben, Einfluss auf das ZDF zu nehmen - nun ist CSU-Sprecher Hans Michael Strepp zurückgetreten. Er habe Parteichef Horst Seehofer gebeten, ihn von seinen Aufgaben zu entbinden, teilte die CSU mit.
...schließlich hat er sich Kompetenzen erworben - zum Beispiel um als nächster Intendant im Bayerischen Rundfunk zu agieren.
Bayerischer Verkehrsminister wird man ja auch, wenn man besoffen jemanden tot fährt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ratxi 25.10.2012, 12:23
5. Weggeräumt

Zitat von sysop
Er soll versucht haben, Einfluss auf das ZDF zu nehmen - nun ist CSU-Sprecher Hans Michael Strepp zurückgetreten. Er habe Parteichef Horst Seehofer gebeten, ihn von seinen Aufgaben zu entbinden, teilte die CSU mit.
Das beste, was er tun konnte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
iRusse 25.10.2012, 12:23
6. .

zurecht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
themistervolt 25.10.2012, 12:23
7. Das reicht nicht.

Ein Rücktritt reicht nicht.
Das ganze muss "brutalst möglichst" aufgeklärt werden!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
FrankH 25.10.2012, 12:24
8. Bauernopfer?

Zitat von BauIng
oder wie immer Bauernopfer.
Wieso sollte er ein Bauernopfer sein. Er hat sich da übereifrig in was reingestürzt ohne wohl wirklich nachzudenken oder schlimmer, mit einem katastrophalen Verständnis von Pressefreiheit - und nun geht er. Konsequent, schnell, richtig, fertig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
APPEASEMENT 25.10.2012, 12:24
9. Wegen sowas?

Zitat von sysop
Er soll versucht haben, Einfluss auf das ZDF zu nehmen - nun ist CSU-Sprecher Hans Michael Strepp zurückgetreten. Er habe Parteichef Horst Seehofer gebeten, ihn von seinen Aufgaben zu entbinden, teilte die CSU mit.
Zur Zeit werden Milliarden zum Fenster rausgeworfen und keiner tritt zurück.
Die Maßstäbe sind nicht mehr gegeben.
Für kleine Verfehlungen muß man gehen, für gigantische darf man weiter machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 20