Forum: Politik
Zensus 2011: Deutschland in Zahlen
SPIEGEL ONLINE

Was glauben die Deutschen? Wie wohnen sie? Und wie viele haben nicht mal eine Toilette in der eigenen Wohnung? Der Zensus 2011 versammelt interessante Fakten über Deutschland und die Deutschen - hier ist eine Übersicht der wichtigsten Zahlen.

Seite 1 von 2
sissy69 31.05.2013, 21:42
1. Nur 53% der Männer sind erwerbstätig...?

Oder ist das vielleicht doch der Anteil der Männer an den Erwerbstätigen, SPON...?!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
denkmal65 31.05.2013, 22:16
2. Ach ja Statistiken

ca 50 Millionen erwerbsfähige Menschen- 40 Millionen in Arbeit- 2 Milionen arbeitslos. Fehlt da nicht was?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CallaYa!com 31.05.2013, 22:56
4. Glaube ...

... keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast. Und alle, wirklich alle, haben teilgenommen und auch ausnahmslos die Wahrheit gesagt. Na sicher doch. :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nilsb 01.06.2013, 01:20
5.

Dass von den über 74 jährigen der größte Anteil weiblicher Natur ist, liegt wohl weniger an deren höherer Lebenserwartung, als an der zweiten "großen Völkerwanderung der Germanen" (um ein gerade gelesenes Buch zu zitieren) im 20. Jahrhundert und dessen selbstzerstörerischen und nachhaltigen Auswirkungen... Aber wir können es natürlich auch auf die außerordentlichen biologischen Durchhaltefähigkeiten der Frau zurückführen :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hank the voice 01.06.2013, 02:04
6. ich wurde nicht befragt

auch niemand den ich kenne, vielleicht erklärt sich so das 1,5 Mio Menschen fehlen. Sie haben keien Fragebogen bekommen, möchte nicht wissen was die Volkszählung gekostet hat.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Brodwin 01.06.2013, 07:55
7. Rechtschreibung

In mehr als der Hälfte der Absätze finden sich ein oder mehrere Rechtschreibfehler/fehlende Worte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eaglereno 01.06.2013, 09:02
8. So, 1,5 Millionen

Menschen fehlen. Glauben Sie ernsthaft, dass sich alle Illegalen gemeldet haben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dekantil 01.06.2013, 10:00
9. Rechnen mit Zahlen

In Deutschland leben also 80,2 Mio Menschen, davon 6,2 Mio Ausänder, ergo 74 Mio Deutsche. Die Mehrheit ist weiblichen, nämlich 41,1 Mio (nicht Frauen!!) und 39,2 Mio sind männlichen Geschlechts (nicht Männer!!), macht in Summe 80,3 Mio Deutsche. Damit sind nach 10 Zeilen gleich wieder 100.000 Einwohner hinzu gekommen und 6,2 Mio Ausländer eingebürgert worden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2