Forum: Reise
30 Jahre "Last Christmas" von Wham! : Schmu im Schnee von Saas Fee

Mit Dauerwelle und Liebesschmerz: Vor 30 Jahren kam "Last Christmas" heraus, einer der erfolgreichsten Weihnachtshits der Pop-Geschichte. Das Video der Band Wham! wurde in Saas-Fee gedreht - die Bewohner erkannten ihr Dorf kaum wieder.

Seite 1 von 4
floersche 15.12.2014, 15:47
1.

ener der furchtbarsten und totgenudelsten songs ever.

zum glück höre ich kein radio. da muss ich den kram nur hin und wieder im supermarkt oder so ertragen. gut, ist schlimm genug!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vonhier 15.12.2014, 15:50
2. lasst Christmas

Nicht schon wieder dieses Lied, ich kann es nicht mehr hören. Ich ekel mich davor. Ich weiss, das war mal anders, aber das sind so Jahre der Vergangenheit. "Last Christmas" , der Name des Songs, den kann man vielleicht nur noch deutsch verstehen. Alles nur noch LASTer oder LASTwagen, der da durch die Ohrmuschel rauscht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
harmlos01 15.12.2014, 16:01
3. Aber Saas Fee ist cool man!

Ich war schon 10x dort und es ist toll! Wer Alpenidylle sucht ist dort genau richtig!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wilkoplabst 15.12.2014, 16:04
4. ein kleinwenig Recherche wäre toll ....

sogar ich als quasi Pop-Nullblicker weiss, dass George Michael die Rechte und damit die Einnahmen aus dem Song an den Kollegen Andrew Ridgeley abgetreten hat, als deutlich wurde, dass der wohl keinen weiteren Hit mehr haben würde.
Wenn der Autor das Thema Rechte und Tantiemen aufbringen muss, wäre ein Minimum an Wissen schon toll.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Labs-Kautz 15.12.2014, 16:09
5. Immer diese Nostalgie

Ich habe meiner großen Schwester schon damals gesagt dass der Georg auf Männer steht.
Herrje war die beleidigt.
Er ist ja immer so süß und nimmt natürlich nur Mädchen :-D
Direkt hören mag ich den Titel auch nicht, oder besser gesagt noch nie. Aber wenn er nebenbei vor sich hin dudelt ist es erträglich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
trinityguildhall 15.12.2014, 16:10
6. Saas Fee

SF hat definitiv an dem Hype um den Sing nicht profitiert. Die meisten der Bewohner mit den Nachnamen "Imseng" oder "Andermatten" auch nicht. Dann schon eher von der Hoehe und Location.

Trotzdem: Saas Fee und Skifahren waren beide in den 80ern (Ski) und 90ern (Snowboard mit Popcorn-After Parties an der alten Location) irgendwie cooler als heute.

Die Faszination ist weg. Aber das trifft auf Wham auch zu, somit schliesst sich der Kreis..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
NaljiaSkal 15.12.2014, 16:12
7. NaljiaSkal

Ich versuche dem Song jedes Jahr zu entkommen. Kein Lied schafft es im Radiowecker mich morgens schneller aus dem Bett zu werfen als Last Christmas.

Ich habe es 2011 sogar mal geschafft das Lied bis zum 22.12. nicht ein einziges Mal zu hören (ohne im Urlaub zu sein!) - aber dann konnte ich dem Hintergrundgedudel im Supermarkt nicht entkommen.

Liebe Radiostationen - ich hasse euch in der Weihnachtszeit! :(

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Thagdal 15.12.2014, 16:22
8. Der Song...

Der Song an sich ist ja auch geschlechtsneutral gehalten. Der lässt sich auf jede Ausrichtung anwenden ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lupidus 15.12.2014, 16:22
9.

ich weiß nicht was ihr alle habt. der song gehört zu weihnachten wie alle anderen weihnachtslieder auch und verbreitet die richtige stimmung. klar läuft er zu oft, aber da hab ich ein paar ganz andere kanditaten, die für unwohlsein eher verantwortlich sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4