Forum: Reise
Awards für die schönsten Strände: Einfach nur Wow!
Beach-Inspector.com

Die Berliner Plattform "Beach Inspectors" hat 1600 Strände weltweit getestet und die schönsten davon ausgezeichnet. Ob Party oder Entspannung - Urlauber können darunter ihren Traumstrand nach ihren Vorlieben auswählen.

Seite 1 von 5
ManeGarrincha 27.07.2018, 04:58
1. Extrem subjektiv

Wenn nach angeblich objektiven Kriterien, 120 an der Zahl, Strände bewertet werden und dann in einer 20 Fotos umfassenden Klickstrecke keiner aus Brasilien dabei ist, kann etwas nicht stimmen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stefan.p1 27.07.2018, 06:02
2. Die Bewertungen können nur Subjektiv sein

Bei dem gerühmten Dani Beach in Kenia wird man außerhalb der Hotelstrände von den einheimischen Verkäufern regelrecht terrorisiert und in Thailand werden die schönen Strände spätestens ab dem Vormittag von chinesischen Touristen Gruppen geflutet ,So ist zB Phi Phi zZ für Touris gesperrt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lalito 27.07.2018, 07:30
3. Prima

Meine Lieblingsbeaches nicht dabei . . . puuuhhhh. Auf die aktuellen Videowerbeintros könnte man übrigens dankend verzichten.

Hatte die Idee vor Jahren, die entsprechende Domain dazu immer noch - sehe es einmal im Jahr bei der Abbuchung ;-)). Nur ließ sich in keinem der durchdachten Szenarien jemals auch nur ansatzweise verifizierbare Objektivität erzielen. Eine Menge Arbeit und nur mit so Potenzen wie die hinter dem Mandelspot überhaupt finanzierbar, somit eben lediglich eine weitere Site in der Art wie der bereits etablierte tripadviser, dabei noch abhänger von Werbung, Sponsoren und Meinungen bezahlter Mitarbeiter.

Am Beispiel Boracay, hab' es von '82 an verfolgt, wird die Schnelllebigkeit und auch Vergänglichkeit des einmal angelegten Status Quo deutlich. "Allerdings" ist die Starthilfe hier auf Spon ja nicht von schlechten Eltern - viel Erfolg!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fatherted98 27.07.2018, 07:35
4. Strände...

...sind ja was Schönes....war im Januar wieder mal in Thailand an einem Kilometerlangen Strand....fast ganz alleine.....super Sache....aber mir zumindest nach 2-3 Stunden zu langweilig. Mal in der Hängematte liegen und lesen, mal ins Wasser hüpfen...mal am Strand joggen gehen....am Abend romantisch spazieren gehen....aber nach ein paar Tagen wird es langweilig....da hab ich lieber mein Rennrad dabei und mache das Thailändische Hinterland unsicher...und dort findet man immer mehr nette Mitstreiter und Sportgemeinschaften die auch mit dem Rad unterwegs sind....Kommunikation mit Händen und Füssen....Einladungen nach Hause zum Essen nicht ausgeschlossen....kann ich jedem als Kontrastprogramm nur empfehlen...und die Temperaturen sind vergleichbar mit Deutschland (lach...jedenfalls zur Zeit).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meister_proper 27.07.2018, 07:39
5. Was für ein Glück,

von meinen Lieblingsstränden ist keiner dabei :-))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
giseg 27.07.2018, 07:44
6. Süden, Sonne und Hitze offenbar ein Muss

... bei diesen Testern. Schottland, Island, Deutschland, Skandinavien - kommen nicht vor. Da kann ich auf solche Tests auch verzichten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000239462 27.07.2018, 07:48
7. Die schönsten Strände...

Die schönsten Strände haben die gottseidank nicht auf der Website und ich hoffe, dass sie sie nicht finden werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pixopax 27.07.2018, 07:49
8. Seltsame Seite

Mallorca heißt da Majorca.
Und die Buchten die dort angepriesen werden sind derart überlaufen, dass sie eben nicht mehr schön sind. Die Fotos sprechen Bände.

Davon abgesehen ist die Sundownerbar im Robinson Club Maledives sowieso der schönste Strand der Welt :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
moema 27.07.2018, 07:55
9. ... immer das gleiche

Leider werden die brasilianischen Strände selten oder nie erwähnt und ich kann Ihnen sagen, es gibt so tolle Strände in diesem Land

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5