Forum: Reise
Deutschland führt FKK-Weltrangliste : "Wozu die nasse Klamotte?"
imago

Laut einer Umfrage führen die Deutschen die Liste der Freikörperkultur-Fans an. In Frankreich, wo Brigitte Bardot Ende der sechziger Jahre Oben-ohne-Sonnen praktisch erfand, ziehen sich Frauen nicht mehr gerne aus. Warum eigentlich?

Seite 1 von 8
m.ertl 30.07.2014, 16:42
1. Nackedei

Zitat von sysop
Laut einer Umfrage führen die Deutschen die Liste der Freikörperkultur-Fans an. In Frankreich, wo Brigitte Bardot Ende der sechziger Jahre Oben-ohne-Sonnen praktisch erfand, ziehen sich Frauen nicht mehr gerne aus. Warum eigentlich?
Ich erwarte als eine der weiteren anti-Terrormaßnahmen endlich ein Gesetz das Nacktsein zur Plicht erhebt.Dann könnte kein Bösewicht mehr sich einen Sprengstoffgürtel unendeckt umbinden,heimlich Waffen transportieren etc.
Für die davon betroffene Textilindustrie wird Ersatz geschaffen durch die Forcierung bei der Uniformproduktion...den Soldaten die 2Verantwortung in der Welt tragen" dürfen natürlich dann als einzige noch Kleidung tragen,genauso wie Polizisten u.Politiker

Beitrag melden
eventyr 30.07.2014, 16:59
2. Norwegen 2. Platz?

Dass Norwegen auf den 2. Platz kam ist in meinen Augen sehr verwunderlich. Dort baden nicht mal mehr Kleinkinder ohne Badeanzug.
Noch schlimmer ist es in der Sauna - ich hab dort noch nie jemanden ohne Badesachen gesehen.

Beitrag melden
sportimtv-fan 30.07.2014, 17:23
3. Was FKK

angeht, schäme ich mich als Deutsche. FKK finde ich einfach nur widerlich. Das hat nix mit "prüde" sein zu tun. Muss man denn seine intimsten Stellen aller Welt offenbaren? Ok, wenn man einen absolut makellosen Körper hat und damit angeben darf, aber solche kann man wohl an einer Hand abzählen. Noch schlimmer: Hängebusen angucken zu müssen an NICHT-FKK-Stränden...

Beitrag melden
verrückte_welt 30.07.2014, 17:25
4. @ eventry

Soweit ich weiß, ist nackt saunieren in den meisten Ländern nicht angesagt.

Mir persönlich ist es egal wenn andere nackt am Strand liegen, schwimmen gehen oder von mir aus auch nackt shoppen. Mache ich zwar selbst nicht aber soll doch jeder das anziehen oder eben nicht anziehen was er/sie möchte :-)

Beitrag melden
nils1966 30.07.2014, 17:29
5.

Es wird heutzutage gerne vergessen daß FKK Anfang des 20. Jh. in Deutschland gerade in vergleichsweise unangepaßten diversen Bewegungen und Interessengruppen, aber unterschiedlicher sozialer Gruppen sehr verbreitet war. Aber man verband dies nicht mit Strandurlauben , sondern hatte hierzu Vereine und/oder mehr oder weniger geheime Zirkel, auch oft im Ausland, wie besonders im Tessin. Solche fernen Orte sprechen dafür, daß es auch solche Bewegungen in den besserverdienenden Oberschichten, bzw. im angeblich so muffig-prüden Bürgertum des Wilheminismus gab.

Beitrag melden
kamei 30.07.2014, 17:29
6. lang ist es her

wieder ein Bereich der vom Wessi platt gemacht wurde.
Kommt an mitteldeutsche Strände und beschwert sich über die Gepflogenheiten vor Ort. Mittlerweile kaum noch Plätze für FKK vorhanden. Bei der eingeführten Adipositas auf Grund der hervorragenden Ernährung vielleicht auch besser so.

Beitrag melden
tart 30.07.2014, 17:29
7. sauna...baggersee...

hier in Karlsruhe sind es sicher mehr als 30%...eher 50.

an jedem baggersee ist FKK total normal....und selbst die Franzosen kommen rüber um hier ohne Klamotten zu baden.
Das ist wahre Freiheit.

Beitrag melden
aquarelle 30.07.2014, 18:08
8.

FKK ist prizipiell eine angenehme Sache, ich bin damit aufgewachsen. Aber auch nur dann, wenn sich alle an die Regeln halten.
Ich persönlich finde es zb. einfach nur widerlich, wenn sich Pärchen nackt aufeinanderlegen oder nackte Kerle in die Düne neben einem urinieren.
FKK hat genau wie Sauna nichts erotisches an sich. Die Mehrheit verwechselt Sauna nicht mit dem Sauna-Club. Und dann machts Spaß. Sonst eher nicht.

Beitrag melden
leo61 30.07.2014, 18:18
9. Nackt machts mehr Spaß

FKK ist ein Kürzel, das ich gar nicht mag,
Es geht um Spaß und Freude.
Und da macht es nackt zu sein einfach mehr Spaß, als mit klebrigen, wässrigen Klamoten durch die Gegend zu hecheln und sich eine Erkältung zu fangen schlicht mehr Sinn. Ob die Französinnen sich anziehen oder nicht, ist ziemlich uninteressant. Besser nackt als krank!

Beitrag melden
Seite 1 von 8
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!