Forum: Reise
Enge im Flugzeug: Knee Defender - fieses Gerät für mehr Platz
Ascuro AG

Weil sich ein Passagier unerlaubt Platz verschaffte, musste eine United-Airlines-Maschine ungeplant zwischenlanden. Der Mann hatte einen sogenannten Knee Defender benutzt. Doch was ist das überhaupt?

Seite 1 von 25
bloveldt 26.08.2014, 18:00
1. Schon wieder dieses Thema: KneeDefender = Nötigung

Wer einem Passagier das Recht nimmt, seinen Sitz in legaler Weise zu benutzen/zurückzulehnen, begeht klar ein Nötigungsdelikt.

Es gibt auch höhere Klassen, in denen man mehr Komfort hat. Dafür muss man dann eben zahlen.

Beitrag melden
misscecily 26.08.2014, 18:01
2. Knee Defender....

...heisst nicht Knieschutz. Bitte nicht einfach aufs Geratewohl übersetzen.

Beitrag melden
laurent1307 26.08.2014, 18:03
3.

"Wer mehr Raum braucht, müsse stattdessen ein entsprechendes Angebot buchen"

Zitat Ende

Beitrag melden
derpolokolop 26.08.2014, 18:03
4. Doch was ist das überhaupt?

Das ist was für arschlöcher!

Beitrag melden
nurmeinsenf 26.08.2014, 18:05
5. Einfache Lösung

Man könnte ja seitens der Fluggesellschaft die Bewegungsfreiheit der Lehne bautechnisch soweit begrenzen, daß sie dem Hintermann nicht mehr die Knie einquetscht. Wer mehr Liegekomfort "braucht", muß halt einen teureren Platz zahlen. Das stundenlange Ausharren in unbequemen Haltungen wurde hingegen verschiedentlich zur Folter eingesetzt.

Beitrag melden
hobbyleser 26.08.2014, 18:06
6.

Einfach mehr Beinfreiheit und die Sache hat sich erledigt. Es könnte so einfach sein.

Beitrag melden
bewarzer-fan 26.08.2014, 18:06
7. ehrlich gesagt

das Ding sieht mir nicht so stabil aus, dass es dem Druck eines 120-Kilo-Vordermanns auf seine Lehne stand halten könnte.

Beitrag melden
A.Hello 26.08.2014, 18:07
8. Gute Idee

Bei meinem letzten Flug mit einer portugiesischen Airline war ich erstaunt, wie weit man noch die Sitzreihen zusammenstellen kann. Das kannte ich von anderen Fluglinien bisher noch nicht.

Vielleicht würde der massenhafte Einsatz dieses Notwehr-Accessoires den Fluglinien darin Einhalt gebieten, die Sitzreihen immer weiter zusammenzuschieben.

Beitrag melden
lunde_de 26.08.2014, 18:11
9. Euch fehlen....

.... doch einfach immer mehr die echten Themen! Was für ein Quatsch. Ich habe kurz geschaut, ob ich auf die Satireseiten geraten bin... SPON verkommt immer mehr. Journalismus adé!

Beitrag melden
Seite 1 von 25
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!