Forum: Reise
"Erste zeitfreie Zone der Erde": Norwegens Tourismusbehörde hat Insel-Petition erfund
Alexandra Budzinskaya/ 500px Plus/ Getty Images

Die norwegische Insel Sommarøy hat mit einer kuriosen Idee für Aufmerksamkeit gesorgt: Man wolle dort die Zeit abschaffen. Nun beichtet die Tourismusbehörde, dass alles nur erfunden war.

rivka 26.06.2019, 16:25
1.

Ich finde es eigentlich einen gelungenen PR-Gag

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jar.koz. 27.06.2019, 00:55
2. Imageschaden?

Ihr Fazit "Die Kosten der Kampagne belaufen sich laut Bergmann auf geschätzte 50.000 Euro. Der Imageschaden dürfe deutlich größer ausfallen: für das Unternehmen Innovation Norway - und mit Pech auch für das Reiseland." halte ich für eine rein rhetorische Befürchtung. Niemand außer ein paar notorischen Nörglern wird aus dieser Geschichte irgendwelche Image- oder Vetrauensverluste ableiten. Das behaupten sie doch auch nur, um laienhaft ein bisschen Aufregung zu generieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren