Forum: Reise
Falsche Richtung: ICE verfährt sich auf dem Weg nach Berlin
SPIEGEL ONLINE

Ein ICE hat bei Fulda die Abzweigung nach Berlin verpasst. Statt die Umleitung über Erfurt zu nehmen, rauschte der Schnellzug auf der alten Strecke gen Hannover. Der Lokführer reagierte schnell.

Seite 13 von 15
panzerknacker51 27.09.2013, 10:11
120. Stimmt

Zitat von fessi1
...als Weichen noch von Hand umgelegt und Schranken runtergekurbelt wurden. Man hatte Zeit und konnte in sich gehen als Teilnehmer des Straßenverkehrs. Oder man konnte einfach nur schön fluchen, wenn man mal wieder, wie jeden morgen, nicht rechtzeitig die Gleise queren konnte und sich dann nach ewigem warten, der ewiglange Güterzug mit 5km/h langsam an einem vorbeischob.
In jenen legendären Zeiten hatte das Geschehen allerdings auch schon Auswirkungen systemfremdem - globalem - Ausmaßes. Seit wir als Schüler einmal nachts unseren Biologielehrer dabei erwischt hatten, wie er im Suff die Schranken runterkurbelte, hatte ich bis zum Abi immer bei ihm ein rettendes Befriedigend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lusthansa 27.09.2013, 10:17
121. DB ein Hühnerhaufen

Ich weiss nicht was z.Zt bei der Bahn los ist, aber anscheinend wird der Begriff Menschlisches Versagen zum Dauerzustand.
Weiteres Beispiel: Ich komme gestern 3 Min. vor Abfahrt ans gleis in Donauwörth (der Zug startete von dort). Ich weiss nicht wer genau dem Lokführer in Gehirn ge*** hat, aber der Fährt dann einfach so, mal 3 Minuten vor Abfahrt ab. Ich winke noch und zeige auf die Uhr, aber der Vollhorst sieht mich und fährt einfach weiter.
Genauso letzte Woche, wo die Durchsage eine Verspätung von 15 Minuten ankündigt, worauf ich noch kurz zur Post gehe. Als ich 5 Minuten später (2 Minuten nach planmäßiger Abfahrt) zurückkome, ist der Zug weg.

Da fehlen mir langsam die Worte.

Es wird langsam mal Zeit dass sich da was tut in dem Laden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hans.jo 27.09.2013, 10:27
122.

Zitat von clausabg
Gegen vielerlei Meinungen ist es immer der Lokführer, wenn ein Zug falsch abbiegt. Wenig bekannt ist, daß sich auf dem Führerstand sogenannte "Hochfrequenzschalter" befinden, die es ähnlich des Straßenbahnbetriebs ermöglichen, Fahrstrecken im Vorfeld vom Führerstand aus festzulegen.
Wer hat Ihnen denn diesen Bären aufgebunden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eltviller 27.09.2013, 12:07
123. Großartig!

Die Beiträge hier sind ja noch besser als die Fußballforen. Habe mich selten so köstlich über die zum Teil richtig geistreichen Kommentare amüsiert. Weiter so!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
querulant_99 27.09.2013, 12:48
124. Schlaumeier!

Zitat von mundusvultdecipi
..aber eine Weiche wird nicht "gestellt"sondern "gelegt"!
Warum heißt dann das Kabuff, wo selbiges gemacht wird, "Stellwerk" und nicht "Umlegewerk"?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
westerwäller 27.09.2013, 13:54
125. Der Joystick des Airbus A380 ...

Zitat von blauervogel
Noch mal ich Hr. westerwäller. Ich habe keine Ahnung von Eisenbahnen, und bin noch nie in einer Lok mitgefahren. Aber kürzlich durfte ich auf dem Rückflug von Asien die Landung in Frankfurt im Cockpit einer A380 erleben. Auch als nicht sehr Technik affine Frau: Whow! Da war aber kein Lenkrad oder so, der Copilot hat rechts nur einen kleinen Joystick und das Riesenflugzeug ganz entspannt, schon fast lässig, butterweich auf die Landebahn gesetzt. Also, ich war ehrlich beeindruckt. Leider hatte ich einen Termin und konnte seine charmante Einladung zum Kaffee nicht annehmen. Vielleicht das nächste Mal! ;-)
... ist das "(oder so...)" in "Lenkrad (oder so...)" ...

Bei Schiffen ist das Lenkrad das Ruder(oder sooo, weil ja damit garnicht gerudert wird...), während es sich beim Lenkrad des Fahrrads um einen ganz profanen "Lenker" handelt ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
westerwäller 27.09.2013, 14:01
126. Ach, ist mir entfallen ...

Zitat von blauervogel
Da war aber kein Lenkrad oder so, der Copilot hat rechts nur einen kleinen Joystick und das Riesenflugzeug ganz entspannt, schon fast lässig, butterweich auf die Landebahn gesetzt. Also, ich war ehrlich beeindruckt. Leider hatte ich einen Termin und konnte seine charmante Einladung zum Kaffee nicht annehmen. Vielleicht das nächste Mal! ;-)
... hätten Sie die Einladung zum Kaffee angenommen, hätte der Copilot wohl noch einmal irgendwann seinen Joystick ins Spiel bringen wollen ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
singlesylvia 27.09.2013, 14:36
127.

Nun woll'n wir das mal in richtige Bahnen lenken, ohne sich zu verfahren.
Nicht der ICE hat sich verfahren, die ganze Situation ist verfahren.
Es ist zum aus der Haut fahren! (Wie? mit der Bahn? Aber die hält doch gar nicht in Haut!)
Bin mal gespannt, wann wir erfahren, dass es da ein Verfahren gegen jemanden gibt.

Lustige Diskussion, ich musste glatt auhören zu essen, damit ich mich beim Lachen nicht verschlucke.
Und so mancher Forist outed sich doch mit soviel Humor wie dem von einer Tomate.
Und bei so manchem Forist frage ich mich doch, ob der all die vielen Korinthen vertragen hat, die er jetzt kackt.

P.S. An alle, die verantwortliches Personal immer gleich rauswerfen wollen: Solange ihr nicht sicher seid, dass gleich oder besser qualifiziertes Personal bereit steht, oder die Sache wunderbar auch ohne die Rausgeschmissenen läuft, würde ich mir genau überlegen, ob das Rausschmeißen wirklich eine so gute Idee ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
querulant_99 27.09.2013, 15:43
128. Jetzt wird mir erst einiges klar ...

Zitat von assiwichtel
Das verwechseln Sie jetzt mit Bielefeld! ;-)
Christian Anders hatte offensichtlich einen Sponsorenvertrag mit der Deutschen Bahn:
Christian Anders- Es fährt ein Zug nach Nirgendwo - YouTube

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BruSie 27.09.2013, 15:43
129. Quatsch,

Zitat von dig
Nicht der ICE verfährt sich auf dem Weg nach Berlin, es war der Lokführer!
.. als wenn der Lokführer Einfluss darauf hat, dass die Weichen richtig gestellt sind.

Sollen die Passagiere froh sein, dass sie nicht im Flieger mit schlafenden Piloten saßen.

Der Lokführer hat wenigstens den Fehler bemerkt und reagiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 13 von 15