Forum: Reise
Grumsiner Forst in Brandenburg: Im Bann der Buchen
Patrick Pleul/ DPA

Der Grumsiner Forst mit seinen schwarzen Moorseen und im Herbst leuchtenden Buchenwäldern zählt zum Welterbe - und ist dennoch ein Geheimtipp.

Mikrohirn 28.09.2019, 08:18
1. Kann

man nicht endlich damit aufhören, den Wald als Operettenkulisse zu sehen? Wunderbares ist da nur für diejenigen vorhanden, die ihn nicht verstehen (das ist die Voraussetzung für jedes "Wunder"). Damit sage ich nicht, dass der Wald keinen Wert besäße, sondern behaupte das Gegenteil. In Deutschland ist er sogar fast lebenswichtig. Die romantisch-naturschützlerische Sichtweise verhindert aber zunehmend, dass die Waldwerte, die nachhaltige Bereitstellung des Rohstoffes Holz und alle so sinnvollen Folgevorteile (z.B. CO2-Verminderung in der Luft) für die Menschheit bereitgestellt werden. Hier ist Nüchternheit angesagt und kein Naturschutz durch Ahnungslose!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Humanfaktor 28.09.2019, 20:12
2. Gute Kritik, "schlechte" Kritik...

Offenbar ist nicht jede kritische Anmerkung erwünscht. Während meine ironische Abhandlung über den Unsinn, mit immer neuen "Geheimtipps" auch die letzten Refugien den Menschenmassen bekannt zumachen, auf dass sie sich dort hin bewegen, natürlich mit dem Auto, dem Zensor zum Opfer fiel, wird andere Kritik akzeptiert.
Nun ja, die Reiseberichtschönschreberei ist wohl die neue Sparte, die den leeren Platz füllt. Das kritisch zu hinterfragen triggert dann wohl den Schreibernerv.
Auf die Natur, wird unter all dem Blendwerk, im Grunde doch geschixxen.... SCNR.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mirko K. 28.09.2019, 23:27
3. Grösse des Forstes

Die Grösse des Forstes beträgt gut 60 Quadratkilometer, nicht 6. Viele Grüsse, Mirko.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
berno_h 29.09.2019, 03:21
4. lebendfutter

die unzähligen fetten bremsen rund um die vielen waldseen werden sich über das nun zusätzlich angelockte frischfleisch freuen! hier gibt es wahrlich noch natur pur! gestochen scharf recherchiert...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
georgishukow 29.09.2019, 05:36
5.

Zitat:Weil das DDR-Politbüro hier gern zur Jagd ging,Zitar Ende. Das habe ich ja noch nie gehört. Wieder was gelernt aus der DDR Es Lebe der Wald1

Beitrag melden Antworten / Zitieren