Forum: Reise
ICE hält schon wieder nicht: Was hat die Bahn bloß gegen Wolfsburg?

Es geht schon wieder los, das darf doch wohl nicht wahr sein: Zum*dritten Mal in diesem Jahr ist ein ICE an Wolfsburg vorbeigefahren. Hat der Staatskonzern etwas gegen die VW-Heimat? Und können Lokführer keine Fahrpläne lesen? Antworten auf Fragen, die sich nur an einem langen Wochenende stellen.

Seite 21 von 23
Christian W. 03.10.2011, 16:23
200. .

Zitat von WHO23
Für 39 Euro, aber nicht für 29 Euro, aber egal, nennen Sie mir einfach eine Verbindung, Essen-Berlin für 29 Euro, ohne 3 mal Umzusteigen.
Sa., 15.10. Eine Woche vor dem NRW-Ferienbeginn, 4:51 Fahrtzeit, 1x umsteigen in Minden, Abfahrt um 8:29Uhr, Ankunft um 13:20Uhr. Für 29,-. Habe ich jetzt etwas gewonnen? ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Christian W. 03.10.2011, 16:24
201. .

Zitat von WHO23
Für 39 Euro, aber nicht für 29 Euro, aber egal, nennen Sie mir einfach eine Verbindung, Essen-Berlin für 29 Euro, ohne 3 mal Umzusteigen.
Freitag, 21.10, letzter Schultag in NRW vor den Ferien. Abfahrt Abends um 18:29Uhr, Ankunft um 23:21Uhr, 4:52 Fahrtzeit, 1x umsteigen. 29,- €. Keine 2 Minuten gesucht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rennus 03.10.2011, 17:01
202. zwei? er meint eine

Zitat von Robert Rostock
Wieso nur 2? Die Schnellfahrstrecke Berlin-Hannover über Stendal-Wolfsburg lässt infamerweie alle 5 ostdeutschen Landeshauptstädte (Schwerin, Magdeburg, Potsdam, Erfurt, Dresden links liegen,
Ich vermute der Forist meinte die zwei Landeshauptstädte Magdeburg und Potsdam.
Dabei vergisst er, dass Potsdam nur deshalb die Hauptstadt Brandenburgs ist, weil dort z.B. Günter Jauch und Wolfgang Joop wohnt.
Die heimliche Hauptstadt der Brandenburger (westlich gelegen) ist doch sowieso Spandau. Und da hält der ICE.
Leider auch nur jeder zweite Richtung Hamburg, aber das werden die Spandauer der DB auch noch austreiben.
Und in der Einwohnerzahl hat Spandau auch die Nase vorn.
227.082 zu 156.906 für Spandau. Ole.
Zu Magdeburg möchte ich mich nicht äußern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pollenolli 03.10.2011, 17:05
203. ...

Zitat von Christian W.
Freitag, 21.10, letzter Schultag in NRW vor den Ferien. Abfahrt Abends um 18:29Uhr, Ankunft um 23:21Uhr, 4:52 Fahrtzeit, 1x umsteigen. 29,- €. Keine 2 Minuten gesucht.
Wie gesagt alles schön und gut.
Taugt aber nichts für flexibles Reisen, allenfalls für eine Urlaubsplanung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CMH 03.10.2011, 18:15
204. Antwort

Was die Bahn wohl gegen Wolfsburg hat?

Wer schonmal da war, weiss die Antwort.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Christian W. 03.10.2011, 18:17
205. .

Zitat von Pollenolli
Wie gesagt alles schön und gut. Taugt aber nichts für flexibles Reisen, allenfalls für eine Urlaubsplanung.
Wer flexibel reisen möchte, der tut das ja idR öfter als 1x im Jahr, sodass sich dann eine Bahncard 25 (Oder sogar eine Bahncard 50) lohnt. Ergo macht es dann wenig aus, wenn bei einer spontaneren Fahrt der Preis mal 39,- oder gar 49,- beträgt. Wenn ich beispielsweise heute erfahre, dass ich am Donnerstag nach Berlin muss, dann kann ich dort immer noch ein Angebot für 49,- nutzen. Mit der Bahncard halt entsprechend weniger. Finde ich absolut angemessen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pollenolli 03.10.2011, 18:46
206. ....

Zitat von Christian W.
Wer flexibel reisen möchte, der tut das ja idR öfter als 1x im Jahr, sodass sich dann eine Bahncard 25 (Oder sogar eine Bahncard 50) lohnt. Ergo macht es dann wenig aus, wenn bei einer spontaneren Fahrt der Preis mal 39,- oder gar 49,- beträgt. Wenn ich beispielsweise heute erfahre, dass ich am Donnerstag nach Berlin muss, dann kann ich dort immer noch ein Angebot für 49,- nutzen. Mit der Bahncard halt entsprechend weniger. Finde ich absolut angemessen.
Mit der Bahncard ist sicher richtig.
Für 49 Euro kann man auch ne Menge Auto fahren.

Ganz besonders wenn man jetzt zu 2 oder 3 unterwegs ist.
Da seh ich keinerlei Vorteile für die Bahn mehr

Beitrag melden Antworten / Zitieren
laribum 03.10.2011, 19:13
207. Titel

Zitat von Pollenolli
Mit der Bahncard ist sicher richtig. Für 49 Euro kann man auch ne Menge Auto fahren. Ganz besonders wenn man jetzt zu 2 oder 3 unterwegs ist. Da seh ich keinerlei Vorteile für die Bahn mehr
Das stimmt. Wenn ich mir allerdings den täglichen Autoverkehr anschaue, sitzen in den meisten Autos selten mehr Leute als die jeweiligen Fahrer.

Wenn man Glück hat bzw. rechtzeitig bucht, kann man auch mit der Familie sehr günstig mit der Bahn unterwegs sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dimetrodon109 03.10.2011, 19:53
208. Ohne Titel

Zitat von detektuv
aber keine Landungen mehr geplant? Oder werden die Sitze ausgebaut, dass mehr Leute transportiert werden können?

Genau so, das mit dem ICE sind nur die Nachwehen. Air Berlin wird bald der erste "Stehflieger" mit Viehtransportqualität sein. Vorbild?
ICEs am Wochenende.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
antizyklisches 03.10.2011, 20:18
209. SuperSparAngebot??

Zitat von laribum
Das stimmt. Wenn ich mir allerdings den täglichen Autoverkehr anschaue, sitzen in den meisten Autos selten mehr Leute als die jeweiligen Fahrer. Wenn man Glück hat bzw. rechtzeitig bucht, kann man auch
Gerade über den link ausgewählt.
HIN- UND RÜCKFAHRT,
2 Erw., 2 Kinder, 2. Klasse, Ulm - Dresden 372,00 EUR
Patsch für die DB, wird auch noch als SonderSparPreis angezeigt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 21 von 23