Forum: Reise
James Bond in Europa: Sieben 007-Drehorte gleich um die Ecke
DPA

Kaum ein Agent reist so viel durch die Welt wie 007. Doch wer James Bond folgen will, braucht dafür keinen Jet: Hier sind spektakuläre Europa-Drehorte.

Seite 1 von 2
widower+2 13.11.2019, 13:26
1. Telly

Telly Savalas spielte mal den Blofeld. Wer ist "Terry" Savalas?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sysop 13.11.2019, 13:42
2. @1, widower+2

Vielen Dank für ihren Hinweis, wir haben das korrigiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nexus32 13.11.2019, 15:42
3. Cadiz

Cadiz in Südspanien fehlt in der Auflistung unbedingt. Der Strand an dem Halle Berry aus den kubanischen Fluten steigt, die Havanna darstellen sollen. Eine wunderbare Stadt, die in einer sehr sonnenverwöhnten Gegend in Südeuropa steht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mypleasure 13.11.2019, 15:51
4. 007 in Istanbul

Also Istanbul hätte man auch in die James Bond-Liste aufnehmen müssen, ist doch die Millionenmetropole am Bosporus recht schnell zu erreichen. „Liebesgrüsse aus Moskau“ aus den Sechzigern und „Skyfall“ aus 2012 wurden in Istanbul gedreht. Für die berühmten Drehorte gibt es sogar Sight Seeing Tours - es lohnt sich diese einzigartige Stadt auf zwei Kontinenten zu besuchen,natürlich nicht nur James Bond zuliebe

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Olaf 13.11.2019, 16:05
5. Rom?

Fehlt nicht noch Rom? Daniel Craig hat doch in Spectre bei einer wilden Verfolgungsjagd einen Aston Martin im Tiber versenkt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schroedingerfn 13.11.2019, 16:47
6. Bregenz

Von Lindau legt keine Fähre nach Bregenz ab. Man nimmt einfach die österreichische Regionalbahn und fährt 2 Stationen.
Und dann sollte man nach Feldkirch weiter fahren, denn da sind die nächtlichen Szenen entstanden., denn die Altstadt ist wirklich sehenswert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
s.schwoerer 13.11.2019, 17:34
7. Sölden

Auf dem Gaislachkogel wurde auch schon gedreht. Dort gibt es jetzt auch eine James Bond "Erlebniswelt" für ein paar Minuten in Skyfall.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jo1234 13.11.2019, 17:56
8. und der Lago die Vogorno

nördlich des Lago Maggiores. Von der dortigen Staumauer sprang Pierce Brosnan am Anfang von Goldeneye mit einem Bungee-Seil

Beitrag melden Antworten / Zitieren
helmut_weil 13.11.2019, 18:17
9. Gert Fröbe und Sean Connery in der Schweiz

Auch Sean Connery war schon in den Alpen. Die Verfolgungsjagd in „Goldfinger“ führt über den Furka-Pass (vom Wallis nach Uri). Der Schuss von Tilly Masterson, welcher Goldfinger galt und Bond knapp verfehlte, wurde beim Aufstieg in der Nähe des Rhone-Gletschers abgefeuert; bei der Abfahrt in den Kanton Uri schredderte Bond den Reifen von Tillys Auto. Man verabschiedete sich an einer Tankstelle am Ortseingang von Andermatt. Im Film wurde auf dem Display von 007’s Aston fälschlicherweise die Gegend um den Genfer See angezeigt. Fahre Rad, dann kommt an vielen Stellen ein Deja vu.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2