Forum: Reise
Kuba-Köln/Bonn: Eurowings-Passagiere landen mit 68 Stunden Verspätung
DPA

Varadero - Köln/Bonn: 11:15 h. So lange sollten die Eurowings-Flugzeuge ab Kuba benötigen. Für knapp 300 Kunden kamen noch mal 68 Stunden hinzu. Nach mehrfachen Verzögerungen erreichten sie ihre Heimat.

Seite 1 von 3
spon-1290982200348 12.01.2016, 14:22
1. Egal

Hauptsache billig.....

Beitrag melden
onkelapunkt 12.01.2016, 14:46
2. Glück im Unglück

Die Betroffenen haben das unglaubliche Glück, dass der Vorfall entsprechende mediale Sichtbarkeit erlangt hat. Das - und nur das - erspart ihnen die nachträgliche Tortour über - nicht vorhandenen - Kundendienst, Anwalt, Gericht!

Beitrag melden
aixlight 12.01.2016, 15:04
3. Crew ausgeflogen

Wenn die gerade angekommene Crew erst Ruhezeit brauchte vor dem Rückflug, hat Eurowings anscheinend die ursprünglich vorgesehenen Mitarbeiter schon mit einer anderen Gesellschaft ausgeflogen. Da ist ein Teil der Verzögerung schäbiger geiziger Vorsatz.

Beitrag melden
spon-1290982200348 12.01.2016, 15:13
4.

Zitat von aixlight
Wenn die gerade angekommene Crew erst Ruhezeit brauchte vor dem Rückflug, hat Eurowings anscheinend die ursprünglich vorgesehenen Mitarbeiter schon mit einer anderen Gesellschaft ausgeflogen. Da ist ein Teil der Verzögerung schäbiger geiziger Vorsatz.
Nein, das war etwas anders... Die spanische Chartergesellschaft Wamos Air musste mit einer 747 einspringen. Deren Besatzung hatte nach Ankunft in Varadero erstmal die gesetzliche Ruhezeit einzuhalten...

Beitrag melden
Rubyconacer 12.01.2016, 15:18
5. 34h

Mein persönlicher Rekord liegt bei 34h von Berlin nach Maine (USA).

Beitrag melden
aixlight 12.01.2016, 15:46
6.

Zitat von spon-1290982200348
Nein, das war etwas anders... Die spanische Chartergesellschaft Wamos Air musste mit einer 747 einspringen. Deren Besatzung hatte nach Ankunft in Varadero erstmal die gesetzliche Ruhezeit einzuhalten...
Ok, also zurück auf Ihren Originalpost: "Hauptsache billig", wenn man keine eigenen Ersatzflugzeuge hat..

Beitrag melden
Gluehweintrinker 12.01.2016, 15:46
7. Ich biete mehr!

Zitat von Rubyconacer
Mein persönlicher Rekord liegt bei 34h von Berlin nach Maine (USA).
Mein Rekord liegt bei 168 Stunden und ist verursacht worden durch den Vulkan Eyjafjallajökull auf Island.

Beitrag melden
spon-1290982200348 12.01.2016, 15:50
8.

Zitat von aixlight
Ok, also zurück auf Ihren Originalpost: "Hauptsache billig", wenn man keine eigenen Ersatzflugzeuge hat..
Offensichtlich wurde mein Sarkasmus verkannt....

Beitrag melden
hoppelhase69 12.01.2016, 17:29
9. Hauptsache billig

Hauptsache billig, wie das erreicht wird, ist doch egal. Und dann noch beschweren über fehlende Flugzeuge, aber man ist für 99 € über den Teich geflogen, das passt nicht zusammen. Vielleicht sollte man darüber auch mal nachdenken!

Beitrag melden
Seite 1 von 3
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!