Forum: Reise
Messeneuheit: Airbus bietet A380 mit 80 zusätzlichen Sitzen an
Airbus

Airbus will seinen Ladenhüter A380 aufmöbeln - und packt noch mehr Sitze in die Kabine des Riesenfliegers. Zum Teil geht das auf Kosten der Beinfreiheit.

Seite 1 von 5
dwg 04.04.2017, 14:50
1. Axso...

Und über diese Stiege kraxelt der F Pax dann nach oben. Dagegen war die Wendeltreppe bei der 747-200 ja noch richtig charmant.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
noalk 04.04.2017, 14:56
2. Nur 575 Sitze?

Wozu hat man dann so einen Terz um die Zulassungsevakuierung mit 853 Personen gemacht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
f_eu 04.04.2017, 14:58
3.

Seit dem 350 gibt es wohl keinen Grund mehr einen 380 zu kaufen\leasen.
Deshalb m.E der falsche Weg. Das Ding ist einfach zu groß und zu unwirtschaftlich.
Einstellung ist eher angesagt da doch angeblich die Gewinnzone mit dem 380 erreicht wurde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hman2 04.04.2017, 15:07
4.

"Airbus will seinen Ladenhüter A380 aufmöbeln "

Ladenhüter? Der A380? Der Flieger, dessen Auftragsbücher voll sind und auf den Kunden lange warten müssen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
f_eu 04.04.2017, 15:18
5.

Zitat von hman2
"Airbus will seinen Ladenhüter A380 aufmöbeln " Ladenhüter? Der A380? Der Flieger, dessen Auftragsbücher voll sind und auf den Kunden lange warten müssen?
Ladenhüter stimmt sehr wohl.
Für die Leasing 380, die jetzt zurück kommen werden z.B händeringend Nachleaser gesucht. Lange Wartezeiten hat nur der 318/320.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
radioactiveman80 04.04.2017, 15:25
6. @hman2

ZITAT: "Ladenhüter? Der A380? Der Flieger, dessen Auftragsbücher voll sind und auf den Kunden lange warten müssen?" Dass Airbus mit dem 380 nie das grosse Vermögen machen konnte, war klar - das Geld wird mit der zu Tausenden produzierten A320-Familie verdient. Wenn aber die Produktion nach "nur" 10 Jahren derart runtergefahren wird (und Emirates mit 140 Bestellungen gefühlt 2/3 der Flotte besitzt), zeigt schon dass es der A380 nicht leicht hat. Genauso geht es Boeing übrigens mit der neuesten 747-8. Als Passagierversion will die (ausser der Lufthansa) keiner haben...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
danubius 04.04.2017, 15:36
7. Yep

Zitat von dwg
Und über diese Stiege kraxelt der F Pax dann nach oben. Dagegen war die Wendeltreppe bei der 747-200 ja noch richtig charmant.
Wegen der Bar - damals bei den LH-Rückflügen von NRT -> FRA wurde diese Treppe auch sehr gern genutzt und das Schönste dabei war, manchmal haben oben die Stewardessen auch einen mit getrunken ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HartmutBosserhoff 04.04.2017, 15:37
8. Typisch Journaille

Zitat von hman2
"Airbus will seinen Ladenhüter A380 aufmöbeln " Ladenhüter? Der A380? Der Flieger, dessen Auftragsbücher voll sind und auf den Kunden lange warten müssen?
Was soll der Schwachsinn mit "Ladenhüter"? Typische Dummschwätzerei von Schreiberlingen, die offenbar keine Ahnung haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
skygirl 04.04.2017, 15:57
9. steht doch im Artikel

Zitat von noalk
Wozu hat man dann so einen Terz um die Zulassungsevakuierung mit 853 Personen gemacht?
bei der neuen Konfiguration handelt es sich weiterhin um eine 4-Klassen-Bestuhlung. Der Test mit den 800+ Personen bezog sich auf die Viehtransporter-(1-Klassen)-Konfiguration.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5