Forum: Reise
Moby Dick in echt: Die besten Reiseziele für Wal-Fans
AFP

Alaska oder Azoren, Norwegen oder Mexiko: Wer Wale in freier Wildbahn beobachten will, muss zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Wenn Sie unseren Tipps folgen, sind Bekanntschaften mit den Meeressäugern garantiert.

Seite 1 von 4
schmuellöffelholz 28.07.2013, 11:30
1. Regeln

Um diese Regeln als Tourist auch einhalten zu können, sollte man sich vor dem Urlaub ganz genau erkundigen wie diese Touren tatsächlich ablaufen. Vor Samaná kennen die Touranbieter keine dieser neun Regeln oder der Konkurrenzdruck ist so groß (Regel Nr. sechs), dass sie sich nicht darum scheren.
Ich habe mich auch wegen meiner Deutschen Landsleute fremdschämen müssen, das dürfte auch mal in einem Absatz in solch einem Artikel Platz finden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cbsabacus 28.07.2013, 11:48
2. Australien vergessen

Vermisse die Erwähnung der Walesharks im Nordwesten Australiens mit denen man sogar schnorcheln kann. Ein ganz besonderes Erlebnis.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aquarelle 28.07.2013, 12:06
3.

Zitat von cbsabacus
Vermisse die Erwähnung der Walesharks im Nordwesten Australiens mit denen man sogar schnorcheln kann. Ein ganz besonderes Erlebnis.

Das sind auch keine Cetaceen, um welche es im Artikel nun eimal ausdrücklich geht...

Neuseeland hätte man noch erwähnen können. Nachhaltiger Waltourismus ist hier bereits sehr weit fortgeschritten, so dass man als Tourist kaum etwas falsch machen kann.
Generell sollte man sich vorab allerdings erkundigen, wie die Fahrten aussehen. Wenn es vorher kein Briefing gibt bzw. keine Lehreinheit über Wale und deren Biologie, ist es recht wahrscheinlich dass man an einen Anbieter geraten ist, bei dem Profit groß geschrieben wird und alles andere eher unwichtig ist.

Und, liebe Touristen: Denkt an die Tiere und nicht in erster Linie an euch selbst! Delphine sind nicht Flipper und finden es nicht toll, wenn man sie betatscht. Man kann auch mit den Augen sehen! Sollte jeder ab einem Alter von 2 Jahren verinnerlicht haben.
Wir sind dort bloß Gäste und sollten uns dementsprechend verhalten.
Es sind wilde Tiere und sollten als solche respektiert werden. Auch der eigenen Gesundheit wegen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fireman 28.07.2013, 12:07
4. Newfoundland

You forgot one of the most beautiful places for whale watching ,the coast of Newfoundland . Whales are actually beaching themselves to catch Caplin in the early July time. Just to wiggle slowly back in to the water. All within 5 meters from where you are standing . It is one of the greatest experience to look in to a whales eyes and he is looking at you.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Beobachter123 28.07.2013, 12:55
5. ...

Canada wurde auch unterschlagen. Da kann man die Wale sogar im Fluß (St. Lorenz) beobachten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
michaelkaloff 28.07.2013, 13:04
6. Lücke!

Aus mir unverständlichen Gründen wurde die Peninsula Valdez/Argentinien vergessen. Beste Beobachtungsmöglichkeiten für südliche Glattwale. An Land Seeelefanten, Pinguine und mehr. Eigentlich kein Geheimtipp.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pleromax 28.07.2013, 13:31
7. Madeira

wurde auch vergessen, dabei ist es dort ganz ähnlich wie auf den Azoren, nur weniger stürmisch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Celegorm 28.07.2013, 13:36
8.

Wie erwähnt wurde könnte man die Liste beliebig erweitern, etwa Südafrika (u.a. Südkaper) oder Ostküste Australiens (u.a. Buckelwale). Die "besten" Reiseziele ist also etwas vollmundig, andererseits kann man von solchen Listen wohl nie wirklich Vollständigkeit erwarten.

Die Orcas folgten übrigens den laichenden Herringen in den Tysfjord. Seit sich deren Laichansammlung nach draussen verschoben hat dürfte es auch mit den Orcas nicht mehr ganz so enfach sein..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
m.. 28.07.2013, 13:42
9.

Zitat von sysop
Alaska oder Azoren, Norwegen oder Mexiko: Wer Wale in freier Wildbahn beobachten will, muss zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Wenn Sie unseren Tipps folgen, sind Bekanntschaften mit den Meeressäugern garantiert.
Das nachstzuerreichende Ziel fuer Whalewatching in Europa ist Westllgurien (Andora - Imperia - Sanremo - Bordighera):
WHALE WATCHING, EUROPE, ITALY, LIGURIA: IMPERIA - SANREMO - ANDORA (www.whalewatch.it) - YouTube

Chi siamo | Whalewatch Imperia e Savona - Die Seite ist zwar nur italienisch, doch man kann sich auch so gut durchklicken.

Man muss also gar nicht so weit fahren... Ausfahrten gibt es von Juni bis Mitte September.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4