Forum: Reise
Neues Gastronomie-Konzept: Bahn erlaubt Laptops im Bordrestaurant
imago

Elektronische Geräte unerwünscht - darauf verwies die Bahn jahrelang in den Speisekarten des Bordrestaurants. Nun sind Laptops erlaubt. Lautes Telefonieren bleibt dagegen verboten.

Seite 5 von 5
egonv 28.01.2019, 21:41
40.

Es gibt Probleme, die gibt es gar nicht. Ich fahre echt selten Bahn. Den Laptop verbieten? Was zur Hölle? Ist Lesen in einer Zeitung auch verboten? Wie sieht es mit stricken oder Kreuzworträtsel aus? Einfach nur lächerlich. Einer der Gründe die Bahn zu nutzen statt dem Auto ist es doch, dass man während der Fahrt etwas anderes tun kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
toledo 29.01.2019, 09:09
41. Wirbt die Bahn denn nicht immer noch

mit dem freundlichen Geschäftsmann, der an Bord, wo auch immer.., seine Arbeit Notebook erledigen kann und suggeriert damit einen Produktivitätsvorsprung..?
Den Ruhesuchenden empfehle ich daher den Billigflieger, wo es kaum zu Geruchsbelästigungen kommt und ein Kaffee (Vorsicht .. könnte nach frischem Kaffee riechen) an den Platz gebracht wird.
Essensdüfte entfallen in der Regel aufgrund der Kürze der Flüge. Klapperndernde Notebooks sind ebenfalls aufgrund der Flugkürze und der Enge des Raumes wenig zu beobachten.
Und einen Sitzplatz hat man garantiert und sogar kostenlos..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 5