Forum: Reise
Northland in Neuseeland: Lockruf der Delfinfrau
Getty Images

Jo Halliday kennt sie alle, die schönsten Orte in Neuseelands einsamem Norden - Traumstrände, Kauriwälder, Meerwasserpools. Am liebsten aber fährt sie in die Bay of Island und ruft ihre Delfine.

heidschnucke 25.03.2018, 19:42
1. Wenn

ich mich in ein Flugzeug traute, würde ich dort meinen Lebensabend verbringen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lotharbongartz 26.03.2018, 01:39
2. Touristen

Touristen werden meist auf die Südinsel geschickt, dabei ist Neuseeland fast überall schön. Tolle Landschaften gibt es auch auf der Nordinsel und natürlich herrliche Strände zuhauf. Man ist nie weit vom Meer entfernt Wir wohnen selbst "clifftop" mit Blick auf Auckland City. Die Küstenlinie Neuseelands ist fast so lang wie die der USA. Lothar Bongartz, 1der1, Auckland

Beitrag melden Antworten / Zitieren
krautkiwi 26.03.2018, 01:54
3. Anzeige bitte kenntlich machen

Liebe Redaktion,

ich lebe in Neuseeland 10 Jahren und bin nach wie vor begeistered, aber das hier kein journalistischer Artikel sondern Werbung. Habe ansich auch nichts gegen Werbung fuer Neuseeland, aber bitte dann auch als solche kenntlich machen!

Es waehre doch sehr wuenschendswert das, wenn man Northlands als Thema nimmt, die wirtschafliche Lage nicht in einem Satz mit "strukturschwach' abgehandelt wird, sonder die hohe Arbeitslosenzahl in der Region weiter thematisiert wird. Z.B. das Problem mit crystal meth oder hohe Zahl der Kleinkriminalitaet.

Aber zumindestens ein Verweis auf die doch sehr hohen Kosten fuer eine solche Ausfahrt mit dem Boot (eine Sichtung von Walen oder Delphinen ist nicht garantiert) scheint angebracht.

Ansonsten bekommt man schnell den Eindruck sich hier im Onlineportal eines Klatschblattes zu befinden.

Und mir gehts es jetzt hier nicht um Neuseeland (es ist wunderbar und ich kenn kein anderes Land in dem man eine solche Landschaftliche vielfalt erleben kann und obendrein die Mesnchen sehr sehr freundlich und hilfsbereit sind), sonder um das Niveau solcher Beitraege.

Ich vermisse richtigen Journalismus!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MartinK. 26.03.2018, 07:09
4. Geht doch.

Zitat von heidschnucke
ich mich in ein Flugzeug traute, würde ich dort meinen Lebensabend verbringen.
Sie müssen dann eben nur Bahn und Schiff zur Überfahrt bemühen. Ist zwar eine tagelange Reise, und sicher ein kleines Abenteuer. Zurück wollen Sie ja offenbar eh nicht wenn Sie schon mal da sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hardeenetwork 26.03.2018, 10:49
5. Kaikoura

Schwimmen mit Delphinen in Kaikoura ist nicht zu toppen. Selber schon mehrere Male dabei gewesen. Es gibt also viele Orte wo man mit Delphinen schwimmen kann und jeder ist wohl anders. Paradies Neuseeland.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
123Valentino 01.04.2018, 08:16
6. Noch mehr....

Promotion in dieser Art und Hetie und pleti werden dort aufschlagen.
Könnte man die Delfine auch in Ruhe lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stelzer.sarah 19.04.2018, 12:45
7. Wunderschöne Neuseeland Rundreise

Der Artikel erinnert mich an unsere Neuseeland Rundreise mit Chamäleon (https://www.chamaeleon-reisen.de/). Mein Mann und ich haben unvergessliche Eindrücke sammeln können. Die Landschaften, Tierwelt und die Städte waren einfach atemberaubend schön. Ich wünschte ich wäre wieder da!

Beitrag melden Antworten / Zitieren