Forum: Reise
Norwegenurlaub: Zehn Tipps für einen günstigen Oslo-Trip
VisitOSLO/ Thomas Johannessen

Norwegen ist eines der teuersten Reiseländer der Welt, was sich viele nicht leisten können oder wollen. Doch in der norwegischen Hauptstadt Oslo gibt es kostenlose und günstige Freizeit-Angebote.

mullertomas989 30.06.2018, 16:36
1. Günstige Hotels?

... wären auch toll. Die Unterkunft ist doch erstmal das teuerste..... Aber ansonsten super Ideen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Björn L 30.06.2018, 18:05
2. Als Norweger kann ich folgendes empfehlen:

Lassen sie Oslo links liegen und besichtigen sie die Lofoten, Versterålen oder Svalbard. Wer diese Gebiete nie bereist hat, wird niemals wissen was die Schönheit der Natur zu bieten hat. Oslo hat seinen norwegischen Charakter verloren. Es ist nun Hippster-City mit somalisch-/pakistanischen Non-Flair und 100 EUR pro Tag pro Person reichen bei weitem nicht aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zehwa 01.07.2018, 07:45
3. Essen, trinken, schlafen?

Alles schön und richtig, wer allerdings mit den Mietfahrrad den Ekeberg raufwill, dem wünsche ich viel Spaß!)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
myonium 01.07.2018, 12:31
4.

Zitat von mullertomas989
... wären auch toll. Die Unterkunft ist doch erstmal das teuerste..... Aber ansonsten super Ideen!
Camping! Gilt natürlich vor allem außerhalb der Städte, aber auch in Oslo gibt es einen tollen Campingplatz. Nicht teurer als in Deutschland!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
melchner 01.07.2018, 13:57
5. Ausländer

Wie können Sie das wunderbare Vigiland Skulpturenpark vermissen? Es ist ein absolut Wunder, und absolut frei. Ich habe es erst mit 16 Jahre alt besucht und nie vergessen. Vierzig Jahre später war ich wieder dort, und es war genau so zauberhaft als die erste mal.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dietmar_anders 08.07.2018, 12:21
6. Dauergast

Ich reise jedes Jahr 2-3 Mal nach Oslo. Für mich relativ einfach, da ich in der Nähe von Kiel wohne (Color-Line!). Ich finde diesen Bericht einfach toll, sehr gute Tipps. Aber man sollte auf den Oslo-Pass hinweisen:
"Der Oslo Pass gewährt freien Eintritt zu 30 Museen und Attraktionen, kostenlose Benutzung des öffentlichen Nahverkehrs, kostenlosen Eintritt zu Bädern sowie kostenlose Teilnahme an Wanderungen. Zudem erhalten Sie Ermäßigung bei Sightseeing, Freizeitpark TusenFryd, Konzertkarten, Skisimulator, Kletterpass und Skiverleih sowie günstige Angebote in Restaurants und Geschäften."
P.S.: Im August geht es wieder los... in die schönste Stadt der Welt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren