Forum: Reise
Paris, London, Madeira: Die schönsten botanischen Gärten Europas
Daniela David/dpa-tmn

Wer im Urlaub Ruhe sucht, findet diese nicht nur in den Bergen oder am Strand - auch im Städteurlaub lässt es sich wunderbar naturnah entspannen: zum Beispiel in einigen der schönsten Parks Europas.

Seite 1 von 2
Gottloser 08.07.2019, 17:12
1. Botanische Gärten

Interessant auch die Stuttgarter Wilhelma der einzige botanische UND zoologische Garten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nichtsalsverdrus 08.07.2019, 19:31
2. Palmengarten

Ich vermisse auch den Frankfurter Palmengarten, historisch und exklusiv. Warum immer nur das Ausland darstellen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
three-horses 08.07.2019, 21:50
3. Sommer überall.

Am Rande eines Waldweges kann man mehr entdecken als in allen b-Garten der ganzer Welt. Die Viecher drauf inclusive. Oder die Wiesen am Rande, Lichtungen. Leider reisen auch manche alles raus und schleppen es dann nach Hause. Wo es ziemlich schnell verrotet. Wild Blumen und so hält nicht lange in der Vase. Draußen dann ewig. Konnte mal vor ein paar Tagen so ein Leben bewundern, Die Pflanze so ein Meter hoch und kleine weiße Blüten war voll der Wild Bienen.
Allerdings geht man denen etwas auf die Nerven und man soll etwas Abstand halten. Es sind halt keine Haustiere wie die Hummeln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alexander_wagner 09.07.2019, 08:44
4. Ein netter Beitrag....

....interessanterweise habe ich alle abgebildeten Pflanzen in meinem Garten ausgepflanzt, und noch viel exotischere dazu. Kew Garden in London steht noch auf meiner Wunschliste, der in Chelsea war mir nicht bekannt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schwabe1952 09.07.2019, 09:52
5. Botanische Gärten in Bonn

Einer der traditionsreichsten Botanischen Gärten unterhält die Universität in Bonn. Meines Wissens der älteste Botanische Garten in Deutschland. Sehenswert und lehrreich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Interzoni 09.07.2019, 10:01
6. Sehr schön

Aus eigener Anschauung kann ich noch empfehlen: Insel Mainau im Bodensee sowie die bot. Gärten in Hamburg-Flottbek und in Valencia.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MFKBoulder 09.07.2019, 10:39
7. Klein aber fein - und kosntelos

Der Herrmannshof in Weinheim/Berstraße ist eine kleine überschaubare Gartenanlage und ein Ausflug dorthin lässt sich durch den nahagelegenen Exotenwald botanisch leicht ergänzen.
https://www.google.com/search?q=hermannshof+weinheim&rlz=1C1GGRV_enDE751D E751&tbm=isch&source=iu&ictx=1&fir=P_X95NspGmwCVM% 2CAAAAAAAAAAABAM%2C_&vet=1&usg=K_gKLQWaGjulfELXfnC BLO83ZxWiU=&sa=X&ved=2ahUKEwiY-Ze2t6fjAhUEalAKHYZyC0oQuqIBMD56BAg2EAY#imgrc=StZLz c7GMa__cM:&vet=1

Beitrag melden Antworten / Zitieren
troy_mcclure 09.07.2019, 11:29
8.

Wie schon erwähnt der Palmengarten in Frankfurt und, wenn man in der Nähe des Lago Maggiore urlaubt, auch einen Besuch wert: die Botanischen Gärten der Villa Taranto in Verbania

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chense90 09.07.2019, 12:32
9. Was noch fehlt ...

... jedenfalls die schon erwähnte Villa Taranto und auch Trautmannsdorf (Meran) gehen mir in der Liste etwas ab

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2