Forum: Reise
Perfekter Tag in Leipzig: Feiern bei VEB Feinkost
imago

Kanäle, Seen, Auenwälder - die grünen Ecken Leipzigs laden zum Kanufahren, Baden und gemeinsamen Gärtnern ein. Auch ein abendlicher Streifzug durch Szeneviertel und Kulturzentren überzeugt: Die Stadt ist mehr als "das bessere Berlin".

Seite 1 von 4
beirette 13.08.2013, 14:28
1. Hört auf...

... Leipzig mit Berlin vergleichen zu wollen. Und hört auf, aus Leipzig einen neuen Hype zu machen... DANKE!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
samschuster 13.08.2013, 14:29
2. das arme leipzig

leipzig ist ganz bestimmt nicht das neue/bessere berlin -- es ist eine eigene, schöne stadt, wie es sie überall gibt. leider leben hier einige hunderttausend gebildete leute, was eines bedeutet: geld!

geld lockt natürlich entwickler u spekulanten an, was sich unter anderem an den mietentwicklungen, pr-berichten in der "presse" und dem folglichen ansturm an solventen yuppies, hippies, hipstern und sonstigen yolo-schreiern ablesen lässt.

deshalb! bleibt, wo ihr seid und lasst uns in frieden; kommt allenfalls als touris für eine woche, gebt geld aus und fahrt wieder heim. schwaben und eigentlich alle grünenwähler aus bw können gleich daheim bleiben -- euren dialekt können wir hier einfach nicht hören. wie die preussen oben in berlin!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-820902347 13.08.2013, 14:31
3. nix neues

Das hab ich so oder so ähnlich auch schon vor 10 Jahren gelesen. Die Distillery mach im übrigen bald zu, die Küche im Telegraph ist nicht so doll, da ist das Cantona bei weitem besser und Plagwitz ist kurz vor durchgentrifiziert. Beim nächsten mal vielleicht einfach mal jemanden Fragen, der hier lebt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
geirrod81 13.08.2013, 14:48
4.

Zitat von spon-facebook-820902347
Das hab ich so oder so ähnlich auch schon vor 10 Jahren gelesen. Die Distillery mach im übrigen bald zu, die Küche im Telegraph ist nicht so doll, da ist das Cantona bei weitem besser und Plagwitz ist kurz vor durchgentrifiziert. Beim nächsten mal vielleicht einfach mal jemanden Fragen, der hier lebt.
Die Tille macht nicht zu, nicht mal in einer Planung - höchstens in deiner Fantasie...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
740 13.08.2013, 14:49
5. optional

ja bitte aufhören - leipzig ist nicht berlin - zum glück habt ihr das empfohlen wo wir leipziger eh nicht hingehen...und es macht im übrigen auch keinen spass jeden gottverdammten sonntag im eigenen viertel (schleußig) von touristen begafft zu werden...und plagwitz ist nun wirklich durchgentrifiziert und nicht mehr hype...wir wolllen hier auch keine tips geben - sonst zieh ich nach anklam...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KlausGlobe 13.08.2013, 14:53
6. L + b

Leipzig ist Leipzig und Berlin Berlin - beides super tolle Städte für sich, absolut lebenswert! kann keine "Wessi-City" annähernd mithalten, sag ich als "Wessi"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
henderson2 13.08.2013, 14:55
7. selten

soviel Unfug über Leipzig gelesen.
Könnte auch in Bild der Frau stehen,
Hen (Leipziger)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KlausGlobe 13.08.2013, 14:57
8. L + b

Leipzig ist Leipzig und Berlin Berlin - beides super tolle Städte, aber für sich, absolut lebenswert! kann keine "Wessi-City" annähernd mithalten, sag ich als "Wessi"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
NilsOle 13.08.2013, 15:16
9. Den Berlinvergleich...

halte ich für fehl am Platz. Das liegt nicht an Leipzig sondern eher an Berlin, das weltweit von Struktur und Stadtbild einfach keinen passenden Vergleich findet. Kulturell gibt es da geschichtsbedingt eventuell ein paar Parallelen, die zu dem Vergleich hinreißen lassen. Der Bericht hier erscheint mir eine Art Reiseführerempfehlung. Es lohnt sich, sich sein eigenes Bild zu machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4