Forum: Reise
Portland: Ein Flughafen-Teppich als Kultobjekt
DPA

Was ist blaugrün, wird täglich von Zehntausenden Füßen getreten und hat 13.400 Facebook-Fans? Klar, der Teppich am Flughafen von Portland. Der wird nun entfernt - Fans der Auslegware sind entsetzt.

Student-Inf 07.05.2015, 13:45
1.

Der Teppich hat den Flughafen so richtig gemütlich gemacht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jmoellen 07.05.2015, 15:29
2.

That rug really tied the aiport.
-- The Dude

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sibylle1969 08.05.2015, 09:08
3. Erstmals Direktflüge von Frankfurt nach Portland?

Das stimmt nicht, im Jahr 2006 bin ich mit Lufthansa von Frankfurt nach Portland geflogen, die Verbindung gibt es zwischenzeitlich nicht mehr. An den Teppichboden kann ich mich nicht mehr erinnern, wohl aber an die angenehm kurze Schlange bei der Einreise mit Fast Lane für Reisende mit knappen Anschlussflügen. In den großen Hubs wartet man gerne mal 90 Minuten und länger, und eine Bevorzugung von Leuten mit knappen Anschlussflügen gibt's auch nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vantast64 08.05.2015, 15:41
4. Wo bleibt Herr Niebel?

Nie da, wenn man ihn braucht? Er könnte den Teppich nach D. mitnehmen, als Kulturerbe oder so. Als hartherziger Entwicklungsminister versagt, könnte er als lebensfroher Teppichtransporteur in Erinnerung bleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren