Forum: Reise
Profikletterer Adam Ondra: "Das Schwerste an der Route ist, optimistisch zu bleiben"
Pavel Klement

Adam Ondra gilt als bester Sportkletterer der Welt. Immer wieder verschiebt er die Schwierigkeitsskala im Klettersport nach oben. Im Interview erzählt er von der härtesten Route. Und wovor er manchmal Angst hat.

Seite 2 von 2
wolf_xl 24.02.2018, 23:11
10. ...nun ja...

ich will ja die Leistung des Burschen nicht schmälern - nur was bringt das? Das ganze Gekraxel bringt die Menschheit bei der Lösung ihrer dringendsten Probleme keinen mm weiter... Fällt für mich unter die Rubrik "Dinge, die die Welt nicht braucht" - außer dass sie dem Ego des Herrn Ondra dienen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
freeride4ever 25.02.2018, 09:22
11. Sport ist Luxus und bringt nur persönliche Befriedigung

Zitat von wolf_xl
ich will ja die Leistung des Burschen nicht schmälern - nur was bringt das? Das ganze Gekraxel bringt die Menschheit bei der Lösung ihrer dringendsten Probleme keinen mm weiter... Fällt für mich unter die Rubrik "Dinge, die die Welt nicht braucht" - außer dass sie dem Ego des Herrn Ondra dienen.
Sport ist ein Luxusgut unserer modernen Welt, es ist egal ob sie Fussball oder Handball spielen, Schachfiguren ziehen oder eben klettern. Es dient persönlichen Befriedigung und der Menschen, die sich ebenfalls dafür interessieren und es gegebenenfalls anschauen.

Ich finde es bewundernswert, dass sie ihr gesamtes Leben der Erforschungen tödlicher Krankheiten unterordnen und auch darauf verzichten ein Buch zu lesen oder ein Glas Wein zu trinken, denn dasss würde der Welt Ja auch nicht helfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2