Forum: Reise
Ruderboot-Urlaub in Finnland: Ruhe jetzt!
Kaapo Kamu

Für ein paar Tage weg vom Lärm der Zivilisation: Die beste Erholung finden Vater und Tochter in der Ruhe der Natur, dachte sich Laut Wissenschaftlern ist es am finnischen See Joutsijärvi besonders still - der Praxistest ergab ein anderes Ergebnis.

Seite 1 von 2
noalk 16.10.2013, 15:11
1. Warum zu den Finnen schweifen?

In den Alpen ist es nicht weniger ruhig. Sehr oft, jedenfalls. Besonders im Winter, wenn der Schnee den Restschall effektiv schluckt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
oortsche_wolke 16.10.2013, 15:23
2. Warum in die Ferne schweifen, wenn das gute liegt so nah

Meine stillste Erfahrung hatte ich in der Lüneburger Heide im Frühsommer: Einzige Geräusche: Etwas dezentes Hummel-Summen, in der Ferne ggf. eine leise Heidschnucke blöken. Sonst nichts, ehrlich...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
blob123y 16.10.2013, 15:35
3. Zum Thema Einbaum

so wird das gemacht:

http://bestmyanmartrip.blogspot.com/search/label/myanmar-islands

Beitrag melden Antworten / Zitieren
habnichviel 16.10.2013, 16:51
4. Wer mal länger....

in Bangkok oder Manila war und kommt zurück nach Frankfurt meint er ist in einem Kurort.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
susiwolf 16.10.2013, 17:06
5. Schwanengesang ....

"Joutsenlaulu" ist das auf Finnisch.
Nun denn, Radio an und dem Ballett frönen ... ?

Um dann die 'völlige Ruhe' geniessen zu können, muss nicht unbedingt die Reise von Helsinki nach Joutsijärvi gemacht werden.

Auch in der Hauptstadt gibt es 3-Glas-Fenster ...
Kühlschrank und Radio A_U_S und schon gibt es die 'totale Ruhe' ...
Wer sich d-a-v-o-n dann früher oder später wieder erholt hat, möge das Fenster wieder öffnen:
Vogelgezwitscher, Auto im (ewigen ;-) Leerlauf oder nur 'lautes in die GSM (kännykkä) reden' bringen den Ruhebdürftigen wieder auf den Normal-Level.
Jetzt - zur (fast) winterlichen Zeit kann auch schon 'mal das Kreischen der 'Spikes' - Autoräder erschrecken.
Sollte Jemand am Sonntag vormittag Rasen mähen, Reparaturen am 'mökki' (Wochenendhäuschen) ausführen oder nur den Aussenborder aufheulen lassen; kann d-a-s auch am Joutsijärvi passieren ...
Schliesslich sind wir in 'Suomi'.
Alles ist möglich - nichts ist unmöglich:
Ein freies Land !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Lachhaft2k 16.10.2013, 17:12
6.

einfach mal in den wald stellen. herrlich

Beitrag melden Antworten / Zitieren
susiwolf 16.10.2013, 17:31
7. Entfernte Ruhepole ...

Zitat von habnichviel
in Bangkok oder Manila war und kommt zurück nach Frankfurt meint er ist in einem Kurort.
So weit sind Papa und Töchterchen nun doch nicht unterwegs gewesen.
Und das Ruderboot ... ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
susiwolf 16.10.2013, 18:00
8. Hummel Hummel

Zitat von oortsche_wolke
Meine stillste Erfahrung hatte ich in der Lüneburger Heide im Frühsommer: Einzige Geräusche: Etwas dezentes Hummel-Summen, in der Ferne ggf. eine leise Heidschnucke blöken. Sonst nichts, ehrlich...
Kann es sein dass Sie nicht doch in St. Pauli waren ? Am Sonntag morgen ?
Dorthin verirren sich auch (manchmal) Hummeln.
Nur die Schnuckligen aus der Heide sieht man kaum noch.
Nochmal rekapitulieren @oortsche_wolke ? - ehe Sie auf Wolke 7 schweben ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
AriadneMedea 16.10.2013, 18:41
9. Die Frage ist...

...wodurch Leute krank werden.
Und wenn dann nicht mal Ruhezeiten eingehalten werden Nachts, so wie ich es aus Deutschland kenne, dann sollte man sich mal was überlegen. Erholt kam ich aus dem Urlaub oft nicht mehr, weil rammelnde und besoffene Touristen und Discotheken jeden Urlaubsort zum Ghetto gemacht haben. Die Kinder dürfen sich auf eine Welt aus Beton freuen. Toll wie ihre Eltern mit Geld umgehen! Der Wohnraum in Deutschaland ist so, das man vom Nachbarn alles hört. Angelblich alle Leute und Architekten, die modern sind, Dabei sind sie in den letzten 40 Jahren zu den größten Dieben und Räubern mutiert. Der größte feind des Menschen ist der Mensch mit seine Ideen, die nur mit gepumpten und mit schmutzigem Geld bezahlt werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2